Hauptquartier in Besitz genommen

Heute, am 26.5.2021 konnten wir -das Klimateam der Canalettostraße- unser Headquarter beziehen, einrichten und freuen uns schon sehr darauf, hier Pläne zu schmieden. Dank des guten Wetters, zog es uns dann allerdings doch nach draußen ins grüne Klassenzimmer, wo uns Frau Rieke zur Biodiversität auf dem Schulgelände informierte und wir über Möglichkeiten sinnierten, wie wir diese zukünftig noch weiter ausbauen können.

Desweiteren ging es auch wieder um die Radtour, unseren Klimateamnachmittag für künftige Schüler und die Jahresabschlussveranstaltung 2020/21 in Altroßthal. Bei dieser freuen wir uns sehr auf den Besuch des Staatssekretärs Herrn Dr. Lippold, dem wir unsere Klimaschulprojekte vorstellen möchten und gemeinsam mit ihm über Möglichkeiten beraten wollen, wie wir uns als Schüler und Lehrer zielgerichtet und nachhaltig auf lokaler Ebene für Klima- und Umweltschutz einsetzen können.

Nun sehen wir voller Tatendrang den nächsten Treffen entgegen und freuen uns auf noch ein paar Highlights zum Ende des Schuljahres.

 

Ronja S., FOS 19

 


Heute, Donnerstag den 29.04.2021, zeigte uns Hausmeister Herr Endig die zukünftigen Räumlichkeiten des Klimaschulteams...
.Im Keller bekommen wir einen eigenen Raum zur Verfügung gestellt, in dem gerade noch Regale aufgebaut und Whiteboards angebracht werden.Eine Couch steht auch schon - Juhuu!.

Nochmal ein fettes DANKE an die Schulleitung und unsere Hausmeister für diese Möglichkeit.

Nach der Besichtigung haben wir über kommende Aktionen nachgedacht. Beim nächsten Klimateamtreffen am 20.05.2021 um 15 Uhr beziehen wir unseren neuen Raum und beginnen ihn gemütlich einzurichten.
Am 19.06. überlegen wir eine Fahrradtour durchzuführen (soweit möglich), auch um unseren Stadtradeln-Score etwas aufzufüllen.
Zudem kam uns die Idee auf eine Schulvorstellungs-Aktion in der letzten Woche vor den Ferien (soweit möglich). Damit möchten wir unentschlossene, potenziell zukünftige Schüler*innen auf unsere Schule aufmerksam machen.

Robert T. FOS20


Am 11.3. fand unser Klimateam Treffen digital statt. Es ging vor Allem um den Bauwagen, der hoffentlich bald als Treffpunkt des Klimateams, sowie als kulturelles Forum, inklusive zum Beispiel einer kleinen Bibliothek, auf unserem Schulhof Platz finden wird. Wir trugen jede Menge an Gestaltungsideen zusammen und berieten über Transport und Standort.
Trotz der digitalen Variante war es ein tolles Meeting, und die nächsten Treffen sind bereits geplant.
Kimo im Namen des Klimateams

 

Heute fand das erste Treffen des Klima-Teams im neuen Schuljahr 20/21 statt. Wir haben uns damit beschäftigt, was bereits im letzten Jahr erreicht wurde und welche konkreten Ziele wir in der nächsten Zeit anstreben wollen. Geplant ist es zum Beispiel den Bauwagen, der als Treffpunkt genutzt werden soll, fertig zu stellen.
Das Team durfte im Weiteren neue Schüler aus der FOS19, FOS20 und FOS20L begrüßen, die sich aktiv mit engagieren möchten.
Wir haben außerdem über die in Zukunft liegenden Termine geredet und diese festgelegt. Die nächsten Termine sind: 1.10.2020; 15.10.2020; 12.11.2020; 10.12.2020; 21.1.2021

Am 1. Oktober möchten wir in erster Linie den 15.10 vorbereiten, der sich ganz um das Thema Vegan-Regional drehen soll. Dort haben wir uns überlegt, dass wir gemeinsam kochen und uns rund um dieses Thema austauschen.

Emilia M.


  • 3. Treff: 1.10.20, 15 Uhr, grünes Klassenzimmer Canalettostraße o. Schlechtwettervariante,
    - Vorbereitung der Oktoberaktion Regionalität
  • Ergebnisse des 3. Treffs vom 1.10.2020:  

    Beim Klimatreff vom 1. Oktober haben wir das Projekt Bauwagen wieder thematisiert und planen nun eine gemeinsame Wochenendaktion um zu helfen, das gute Stück fertig zu stellen.    Desweiteren haben wir unseren ersten offenen Schulnachmittag „vegan und regional“ geplant. Wir wollen gemeinsam kochen! Zutaten und Rezepte stehen und nun freuen wir uns alle darauf, am 15. Oktober von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr in der Lehrküche auf der Canalettostr. 8, miteinander und vor allem mit interessierten Schülern einen lustigen und informativen Nachmittag zu verbringen. Es ist eine Spendenempfehlung von 2€ ausgeschrieben und wer Interesse hat, der schreibt am besten an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder spricht uns einfach an.

    Ronja S.


  • Treff: 10.9.20, 15 Uhr, grünes Klassenzimmer Canalettostraße (Schlechtwettervariante: Zimmer 201),
    - Spezifizierung unserer Arbeit,
    - Medienwirksamkeit,
    - Ideen für den ersten Block zum Thema Regionalität,
    - Verantwortlichkeiten
    ERGEBNISSE DER KLIMA-TEAM-SITZUNG (10.9.2020):
  • Aktionstermin Regionalität 15.10.20, 15 Uhr,

  • 4. Treff 12.11.2020