DSC09787_kleinAm 20. Juni 2013 war es wieder einmal so weit. Nach stundenlangem intensiven Grübeln und übermäßigem Schwitzen bei 36°C musste die diesjährige Kenntnisprüfung geschrieben werden. Erschwerend kam hinzu, dass die zuständige Stelle Prüfungszeiten vorgab, die ein konzentriertes Arbeiten im letzten Prüfungsteil für einige Lehrlinge fast unmöglich machten. Außerdem sollte innerhalb kurzer Zeit Erlerntes von drei Jahren abrufbereit zur Verfügung stehen. Deshalb war jeder gegen 14:10 Uhr froh, endlich zum gemütlichen Teil übergehen zu können, der Verabschiedung der Absolventen.

Nachdem Herr Bittner in seiner Rede u. a. einen kurzen Überblick über durchgeführte Veranstaltungen bzw. Exkursionen gab, die die einzelnen Klassen in den drei Lehrjahren erlebten, wurde jeder einzelne Auszubildende von der Fachleiterin Frau Brumme und dem jeweiligen Klassenlehrer persönlich verabschiedet. Anschließend zeichnete Herr Bittner Schüler aus jeder Klasse aus, die die Fach- sowie Klassenlehrer entweder aufgrund ihrer Leistungen oder besonderer Initiativen innerhalb des Klassenverbandes vorschlugen. In folgenden Betrieben lernen diese Auszubildenden:

Landwirte

  • RRS Landwirtschaftsbetrieb GbR Riemsdorf
  • Kriepitzer Agrarprodukte GmbH & Co KG
  • Großröhrsdorfer Agrargenossenschaft e.G.
  • MKH Agrarprodukte GmbH

Tierwirte

  • Agrarproduktion „Am Bärenstein“ Struppen e.G.
  • Landwirtschaftliches Unternehmen „An der Dresdner Heide“ GmbH & Co KG
  • Klixer Edelfleisch GmbH

Anschließend konnte jeder individuell seine Schuljahre in Altroßthal bei einer kleinen Diashow Revue passieren lassen. Zum Schluss luden die Klassenlehrer Frau Büttner, Frau Hermann, Frau Kretzschmar und Herr Gebauer alle Anwesenden ein, gemeinsam auf das Erreichte anzustoßen.

K. Kretzschmar

Weitere Bilder der Veranstaltung finden Sie im geschützten Bereich...