Landesentscheid Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen

1. und 3. Platz für die Teams unserer Berufsschule

„Gärtner. Der Zukunft gewachsen. – MEHR als nur ein grüner Daumen.“ Unter diesem Motto steht der 30. Berufswettbewerb für junge Gärtner und Floristen.

 

Ziel des alle zwei Jahre ausgetragenen bundeseinheitlichen Wettbewerbes ist es, fern von Prüfungsdruck gemeinsam mit anderen jungen Menschen aus dem Gartenbau ihr fachliches Wissen und Können, Kreativität und Geschick in einem Team unter Beweis zu stellen. Ende Juni 2017 ermittelten 26 angehende sächsische Gärtner und Floristen in der Überbetrieblichen Ausbildungsstätte (ÜbA) Dresden-Pillnitz beim Landesentscheid aus ihren Reihen die besten Gärtnerteams des Freistaates. Erstmalig fand dieser Wettbewerb gemeinsam mit 15 Auszubildenden aus Thüringen und 8 jungen Gärtnern und Floristen aus Sachsen-Anhalt statt. Das Aufgabenspektrum war wieder sehr vielgestaltig. So galt es zehn verschiedene theoretische und praktische Aufgaben aus dem Gartenbau zu lösen. Neben fachspezifischen Pflanzenkenntnissen wurde auch das Wissen zur Produktpräsentation, zur Gartengeschichte und zur Arbeitssicherheit auf den Prüfstand gestellt. Fachwissen über die eigene Fachsparte hinaus war unabdingbar.

Folgende Teams vertraten unserer Berufsschulzentrum erfolgreich:
Wettbewerbsstufe A, 1. und 2. Ausbildungsjahr

3.Platz:

Romy Merseburger

Toni Holler

Richard Dammann

Gä 16b

Gä 16b

Gä 15a

Saule GmbH

Weigand Landschaftsbau

ZTD Dresden

 

 

 

 

 

Den folgenden Teilnehmern gratulieren wir zu weiteren erfolgreichen Platzierungen:

 

Anne Sander

Franziska Klärner

Florian Lützendorf

 

Celine Hans

Lisa Marie Vollhardt

Gä 15a

Gä 15a

Gä 16b

 

Gä 15c

Flo 16

BBW Dresden

ZTD Dresden

Hansel Galabau

 

Baumschule Freiberg

florizz GmbH

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wettbewerbsstufe B, 3. Ausbildungsjahr

1. Platz:

 

 

 

3. Platz

Felix Lorenz

Nino Hempel

Stafanie Fritsch

 

Melissa Müller

Gä 14a

Gä 14a

Gä 14a

 

Gä 14a

ZTD Dresden

HTW Dresden

Natur +Stein Landschaftsbau

 

ZTD Dresden

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir wünschen dem erstplatzierten Team für die Vorbereitung und Teilnahme am Bundesentscheid auf der IGA in Berlin im September alles Gute und drücken die Daumen für hoffentlich gute Ergebnisse.

H.Hajek
Fachlehrerin Gartenbau

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06

Quelle (Bilder)  Landesverband Gartenbau Sachsen e.V.