2018 - Land- und Tierwirte präsentieren ihren Berufsstand

Bild07

Anlässlich unseres Tages der offenen Tür am Sonnabend, dem 03.03.2018 nutzten drei Auszubildende des 3., ein Auszubildender des 2. und ein Auszubildender des 1. Lehrjahres sowie drei Facharbeiter (ehemalige Lehrlinge) die Möglichkeit, den Gästen unserer Schule ihre Fachrichtung näher zu bringen, teilweise mit „PS-starken“ Argumenten. Am Sonnabend ab 8:15 Uhr wurde es mehrfach laut an der Hofeinfahrt. In Abständen fuhren Traktoren und landwirtschaftliche Arbeitsmaschinen nacheinander auf den Schulhof, gesteuert von Landwirten und welchen, die es gern werden wollen. Folgende Technik war zu bestaunen:

Weiterlesen ...

2019 - Rückblick zum Tag der offenen Tür

TdoT4Tag der offenen Tür

  • 10. Klasse – und dann?Fachoberschule, Berufliches Gymnasium, Berufsausbildung… Wofür soll ich mich entscheiden?
  • Ich suche einen Ausbildungsbetrieb, können Sie helfen?
  • Abgeschlossene Berufsausbildung, kann ich bei Ihnen einen höheren Schulabschluss erwerben?
  • Was ist der Unterschied zwischen Biotechnologie und Agrarwissenschaft?
  • Kann ich dann alles studieren?
Weiterlesen ...

2017 - GREENDAY - Rückblick

greendayIMG_8148Unter dem Motto „ENTDECKE DIE GRÜNEN BERUFE“ luden wir Schüler der 8. bis 10. Klasse gemeinsam mit dem Landesverband Gartenbau Sachsen e.V. in unseren Standort Altroßthal ein. Der GREENDAY ist ein bundesweiter Aktionstag zur Berufsorientierung. Die Besucher konnten sich aktiv ausprobieren: auf dem Lehrfahrgerät der Pferdewirte kutschieren, Landmaschinentechnik kennenlernen, Butter herstellen, ein Stück Weg pflastern und im Bereich der Floristen selbst gestalten.

Weiterlesen ...

2017 - Sächsische Pferdewirte im bundesweiten Auszubildendenvergleich erfolgreich

Am 09. und 10.11.2017 fand im Landgestüt Warendorf der Bundeswettkampf der Pferdewirte in den Fachrichtungen „Haltung und Service“ und „Zucht“ statt. Aus Sachsen hatten sich die drei Auszubildenden Elisa Perl (Hauptgestüt Graditz), Luca-Marie Canelada (Hauptgestüt Graditz) und Ronny Thalmann (Landgestüt Moritzburg) in einem Vorausscheid für die Teilnahme qualifiziert und zeigten während der beiden Tage eine starke Leistung. Begleitet und vor Ort betreut wurden die Starter von den Teamleitern Antje Zimpel (Ausbilderin im HG Graditz) und Anke Habich (Berufsschullehrerin am BSZ Agrarwirtschaft/Ernährung Dresden).

Weiterlesen ...

2017 - Kammer- und Landeswettbewerb der Fleischer

Am 15. und 16. Oktober ging es für 5 Fleischergesellen und 6 Fachverkäuferinnen um die Wurst in der Fleischerwerkstatt des Borsdorfer Berufsbildungszentrums. Hier wurden die Landesleistungswettbewerbe der mitteldeutschen Bundesländer Berlin, Sachsen und Sachsen-Anhalt gemeinsam ausgetragen.

Die Fleischer und Verkäuferinnen hatten insgesamt 6 Disziplinen zu absolvieren.

Weiterlesen ...

2017 - Berufswettbewerb/Bundesentscheid Gärtner

junggaertnerBerufswettbewerb 2017- Bundesentscheid

Sachsen kehren mit einer guten Platzierung nach Hause zurück.

Auf der Internationalen Gartenbauausstellung (IGA) in Berlin fand Anfang September der Bundesentscheid des Berufswettbewerbes (BWB) der Gärtner und Floristen statt. 26 Teams aus allen Bundesländern traten in Berlin gegeneinander an.
Die Aufgaben waren in Anlehnung an das Motto des BWB „Gärtner. Der Zukunft gewachsen. - Mehr als nur ein grüner Daumen." sehr vielgestaltig.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...