2020 - Auf zu neuen Ufern... Verabschiedung von Frau Brumme

Zum Jahresende verabschieden wir unsere geschätzte Kollegin, Lehrerin und Fachleiterin, Frau Margit Brumme, in den Ruhestand.
Frau Brumme hat jahrelang aktiv, engagiert und mit großem persönlichen Einsatz in unserem BSZ gewirkt. Sie hat Schülergenerationen in der Berufsschule und im Beruflichen Gymnasium begleitet und vor allem positiv geprägt. Es gebührt ihr sehr große Anerkennung.
Mit viel Herzblut, Freude am Beruf und dem Blick für das Wesentliche hat sich Frau Brumme für Lösungen der großen und kleinen Herausforderungen des Schulalltags eingebracht. Besonders die Biotechnologie sowie die Landwirtschaft liegen ihr am Herzen. Sie hat sich bereits für Klimaschutz und Nachhaltigkeit eingesetzt, als die Themen noch sehr wenigen Menschen wichtig waren: Bienenstock, Garten der Nachhaltigkeit, Pflege der Streuobstwiese usw. Frau Brumme war in allen Bereichen aktiv und engagiert. Dass unser KlimaSchulTeam heute existiert, ist auch ihrem großen Bemühen zu verdanken. Und bei der Erringung des Sächsischen Schulpreises war sie natürlich auch aktiv beteiligt. Ja, und die hohe Qualität der Abiturprüfungen in Biotechnik sind auch ihr maßgeblich mit zu verdanken. Es könnten zahlreiche weitere Beispiele genannt werden...
Aufgrund der aktuellen Situation konnte Frau Brumme leider nur im ganz kleinen Kreis der Schulleitung verabschiedet werden. Eine würdige, große Runde wird auf jeden Fall nachgeholt.
 
VIELEN DANK, liebe Frau Brumme für Ihr Engagement, Ihren Fleiß, Ihr Vertrauen, Ihren Weitblick und Ihren persönlichen Einsatz. 
 
Anja Unger
  • bild1
  • bild2
 

Bilder von der Zeugnisausgabe

Zeugnisausgabe im Beruflichen Gymnasium und der Fachoberschule

Am 10. Juli 2020 erhielten 41 Gymnasiasten und 23 Fachoberschüler ihre Abschlusszeugnisse. Wir gratulieren zum ABITUR bzw. zur FACHHOCHSCHULREIFE.

Mit viel Kraft, Energie und Durchhaltevermögen erreichten unsere Absolventen das Ziel.

Weiterlesen ...

2020 - GREENDAY leider abgesagt

Aufgrund der aktuellen Verfügungen zur Corona Pandemie müssen wir den Green Day am 12.11.2020 leider absagen.

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse  und Ihre Mitwirkung bei der Planung und Vorbereitung.

Gleichwohl freuen  wir uns im nächsten Jahr am 12.11.2021 auf eine rege Teilnahme am Berufsinformationstag für die grünen Berufe an unserem Standort im BSZ für Agrarwirtschaft und Ernährung in Dresden Altroßthal.

Anja Unger

2020 - Staatsminister Günther zu Besuch in Altroßthal

Am 22. Juni 2020 war der Staatsminister für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft, Herr Wolfram Günther, bei uns zu Gast. Wir übergaben ihm unsere Bewerbung zur KLIMASCHULE, zeigten ihm unseren Garten der Nachhaltigkeit, berichteten von Projekten und Ideen für die Zukunft.

Vertreter der Ausbildungsbetriebe, unsere Schüler und Lehrer kamen mit dem Minister zu den Themen Nachhaltigkeit, Wertschätzung der Landwirtschaft, Ausbildungsinhalten und natürlich auch dem dringenden Sanierungsbedarf in Altroßthal ins Gespräch.

Anja Unger

  • DSC04616
  • DSC04627
  • DSC04635
  • DSC04648
  • DSC04655

2020 - Tag der offenen Tür

Alles im grünen Bereich? Ermittle deinen ökologischen Fußabdruck und vieles mehr…

Tag der offenen Tür am Beruflichen Schulzentrum für Agrarwirtschaft und Ernährung Dresden am 29. Februar 2020, 09.00 bis 13.00 Uhr

Das Halbjahreszeugnis in der Hand. Überlegen, wie es weiter gehen soll. Möglichkeiten entdecken… Mit diesen Erwartungen kamen viele Schüler und Eltern am Samstag zu uns und sie wurden belohnt mit einem vielfältigen Programm.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...