Am Ende der 13.Klasse hieß es für uns Schüler noch einmal „Drei Tage arbeiten im Labor – S1-Versuch“ - ein Projekt aus dem Bereich Biotechnologie, was Aufsehen erregt. In der 11. Klasse sind wir an den Türen mit dem Schild: „Zutritt für unbefugte Personen verboten“ vorbeigegangen und haben uns gedacht: „oje, hier wird mit Giftstoffen gearbeitet“.

Dem war dann doch nicht so, aber interessant fanden wir es trotzdem. Wir führten eine Transformation von genetischem Material bei Bakterien eines Sicherheitsstammes von Escherichia coli durch, indem wir bei diesem Stamm die Zellwand durch einen Hitze-Kälte-Schock durchlässig machten. Zu diesem vorbereiteten E. coli-Stamm gaben wir Plasmid-DNA, die ein sogenanntes GFP-Gen enthielt, das nach dem Einbau in die Zelle die Produktion eines Eiweißes veranlasst, was unter UV-Licht grün aufleuchtet. Dieses GFP-Gen stammt ursprünglich aus der Qualle Aequorea victoria. Wir mussten bei diesem Projekt sehr steril arbeiten, damit die Transformation glücken konnte. Deshalb war bei jedem Schritt das Händedesinfizieren zwingend notwendig, um keine fremden Bakterienkulturen zu züchten. Auch die Tische reinigten wir immer mit Flächendesinfektionsmittel. Allerdings wurde die meiste Zeit unter der sterilen Werkbank gearbeitet, da nur dort ein richtig steriles Arbeiten möglich war. Bei der Auswertung konnte man bei fast allen ein super Ergebnis bewundern. Mit Hilfe einer UV-Lampe betrachteten wir unsere Agarplatten mit den veränderten Kulturen. Es leuchteten alle Kulturen grün, was bedeutete, dass die Plasmide mit dem GFP-Gen erfolgreich in das Bakterium eingebaut wurden. Der Versuch war bei allen geglückt.
Dieses Projekt hat uns sehr viel Spaß gemacht und wir können es für die weiteren Schülergenerationen nur empfehlen. Wir bedanken uns hiermit auch bei den Fachlehrern Frau Brumme und Frau Dr. Arnold, die uns dieses Projekt nahe gebracht haben und für Fragen jederzeit offen waren.

Sarah K.

  • 2012-04-24 13.06.10
  • 2012-04-24 13.06.40
  • 2012-04-24 13.07.03
  • 2012-04-24 13.12.55
  • 2012-04-24 13.13.41
  • DSC04253
  • DSC04254
  • DSC04257
  • DSC04258
  • DSC04260
  • DSC04263
  • DSC04264
  • DSC04274