Erik Stahnke von Schubert und Reimann GmbH und Phil-Elias Kornmacher von Vogel-Landschaftsbau GmbH (beide ehemals Gä 17b) holten sich am 18. September 2020 vor den Teams aus Bayern und NRW beim bundesdeutschen Berufswettbewerb der angehenden Landschaftsgärtner den Titel.
Es galt, innerhalb von 15 Stunden, auf einer Fläche von vier mal vier Metern ein landschaftsgärtnerisches Gesamtwerk zu gestalten. Eine echte Herausforderung, die vielfältiges Können erforderte.
Herzlichen Glückwunsch!
Der Sieg ist die Qualifikation für die Berufsweltmeisterschaften in Shanghai 2021. 
 
 
  • IMG-20200918-WA0000
  • IMG-20200918-WA0001
  • IMG-20200918-WA0011
  • IMG-20200918-WA0012
  • IMG-20200918-WA0013
  • IMG-20200918-WA0014