Schüler bringen Bakterien zum Leuchten

Ein Höhepunkt und zugleich der Abschluss der Laborarbeiten der Jahrgangsstufe 13 des Biotechnologischen Gymnasiums war ein gentechnischer Versuch der 1. Sicherheitsstufe.
Die Schüler schleusten ein Gen der Tiefseequalle Aequorea victoria in E.coli-Bakterien ein.

Das Experiment gelang, die Bakterien leuchteten und die Schüler und Lehrer strahlten.

  • DSC_3186
  • DSC_3187
  • DSC_3188
  • DSC_3194
  • DSC_3200
  • DSC_3201
  • DSC_3203
  • DSC_3206
  • DSC_3217
  • DSC_3224
  • DSC_3229