2015 - Schülerstimmen aus dem BVJ2013/14

Das BVJ 2013/2014 aus der Sicht der Schüler/innen

K640_Herstellg_Pfannkuchen„Abwechslungsreicher Unterricht. Im BVJ unterstützt man uns bei der Suche nach Ausbildungsplätzen.“ Nico, 17 K640_TpTz_einzel_1

„Mir gefällt am BVJ hier an diesem BSZ, das die Lehrer kompetent und freundlich mit uns Schülern umgehen. Das Klassenklima ist auch sehr angenehm, genauso wie die Stunden die wir hier sind. Sie sind meiner Meinung nach passend für uns.“ Amelie, 15

„Am BVJ gefällt mir der Sportunterricht, der Unterricht in der Lehrfleischerei und in der Backstube der Schule. Meine Ziele sind der Hauptschulabschluss und eine Ausbildung in meinem Wunschberuf des Bäckers oder Fleischers.“ Veit, 16

„Am BVJ gefällt mir, dass manche Lehrer auf uns zugehen, wenn man was nicht gleich versteht. Auch, dass man hier seinen Abschluss nachholen kann und der Zusammenhalt der Klasse und mit der Sozialpädagogin. Das BVJ hat mir geholfen, beizeiten morgens aufzustehen und mich in einen geregelten Tagesablauf einzuarbeiten;) “ Sophie, 17

„Die Lehrer, die wir haben, sind ganz gut. Mit der Klasse macht es auch Spaß. Abwechslungsreich ist es durch die Fleischerei und Bäckerei. Einen guten Hauptschulabschluss wünsche ich mir. Das praktische Arbeiten macht mir persönlich etwas mehr Spaß.“ Jeanny, 16

„Die Lehrer sind netter als auf der Mittelschule. Man lernt mehr über die Berufe und über sich selbst.“ Hana, 16

2015 - Weideprojekt der TW 14

Vom 18. bis zum 22. Mai 2014 fand das diesjährige Weideprojekt der Tierwirte im 1. Lehrjahr statt. Laut Wetterbericht sollte es eine durchwachsene Woche werden. Zum Glück hielt sich im Unterschied zu den Temperaturen der Regen nicht ganz so an die Vorhersage. Dafür stellte die Deutsche Bahn mit ihren Streiks uns vor neue Herausforderungen.

Weiterlesen ...

2015 - Willkommen bei der DREWAG

Willkommen bei der DREWAG

Die DREWAG ist ein Unternehmen voller Energie. Hier werden Strom, Erdgas, Trinkwasser, Fernwärme und sogar Kälte produziert. Die duale Ausbildung ist eine der besten. Man kann technische oder kaufmännische Berufe erlernen. Um einen Ausbildungsplatz erhalten zu können,

Weiterlesen ...

2015 - Wettbewerb „Juniorflorist“

K800_IMG_6879

Auszubildenden-Wettbewerb „Juniorflorist“

Am 28. Januar wurde der Wettbewerb um die besten Florist-Auszubildenden auf dem Blumengroßmarkt Dresden ausgetragen. Veranstalter war der Fachverband Deutscher Floristen, Landesverband Sachsen e.V..
Die Vorbereitungen wurden als Projekttage in unserem Berufsschulzentrum im Rahmen des Fachunterrichtes durchgeführt. Zehn Teilnehmerinnen des 3. Lehrjahres gestalteten jeweils die Werkstücke Strauß, Pflanzung und Brautstrauß entsprechend der Ausschreibung und der geltenden Wettbewerbsbedingungen.

Weiterlesen ...

2015 - Nachtrag zu Weihnachten 2014

Weihnachtliche Spannung in der Azubi-Werkstatt

Sieger -KranzAm Mittwochmorgen, dem 26.11.2014 traf sich unsere gesamte Klasse, Floristenazubis im zweiten Lehrjahr, in den Praxisräumen des Berufsschulzentrums mit unseren Fachlehrerinnen Frau Scheel und Frau Kuhnert. An diesem Tag waren wir bereits vom ersten Moment an gutgelaunt, hochmotiviert und voller Ideen sowie mit zahlreichen Vorstellungen, denn wir hatten an diesem Tag eine sehr interessante und anspruchsvolle Aufgabe zu erfüllen.

Weiterlesen ...

Unterkategorien