Auch in diesem Schuljahr begaben sich die Pferdewirte des 1. Lehrjahres im Rahmen des Lernfeld übergreifenden Unterrichts wieder auf den Reiterhof Altroßthal direkt ans Pferd. Mit Fingerfarben wurden herrlich bunte Pferde kreiert und ganz nebenbei so mancher Aha-Effekt bezüglich der Anatomie des Pferdes und seiner Biomechanik in der Bewegung erzielt.

Im Anschluss konnten während einer angeregten Diskussion sehr anschaulich Bezüge zum korrekten Reiten und zum tierschonenden Einsatz der Pferde gezogen werden. Für alle ein sehr beeindruckendes Erlebnis, welches wohl die Zusammenhänge im Pferdekörper lange im Gedächtnis bleiben lässt.

A. Habich

  • b400
  • b600