Vom 08. bis 11.März fand in Leipzig die Fachmesse für Geschenk- und Wohntrends statt. Auch die Floristikbrange ist dort vertreten.

Erstmals wurde von den Verantwortlichen der Messe und des Fachverbandes Deutscher Floristen Sachsen ein Tag der Berufsausbildung für Auszubildende der ersten Lehrjahre in Mitteldeutschland, unter dem Motto „Blühender Start“ organisiert.

Am Montag wurden wir mit einem Sonderbus direkt an der Schule abgeholt und kamen 10 Uhr an der Messe an. Mit einem kleinen Frühstück wurden wir freundlich empfangen.

Gestärkt und gespannt zugleich wurden wir in die Floristikhalle geführt, wo wir die anderen Klassen aus Sachsen trafen und nun gemeinsam die 5 Fachvorträge zu verschiedensten Themen hörten. Diese reichten von aktuellen Trends, über Verpackungsideen bis hin zu Kommunikation bei Verkaufsgesprächen. Besonders interessant für uns war das Vorstellen des Deutschen Vizemeisters und sein Werdegang.

In den Pausen hatten wir Gelegenheit uns die zahlreichen Werkstücke und Messestände anzuschauen.

Zum Abschluss bekam jede Auszubildende noch einen Beutel mit nützlichen Utensilien und Floristikzeitschriften, sowie eine Teilnahmebestätigung.

Rückblickend war der Tag sehr informativ und inspirierend, auch wenn es bei manchen Vorträgen sehr anstrengend war zuzuhören.

Laura S., FLO 18

  • IMG_4244
  • IMG_4257
  • IMG_4259
  • IMG_4276
  • IMG_4286
  • IMG_4311
  • IMG_4324