Abschluss und Zeugnisausgabe 2. Lehrjahr

Treff war am 7.6. um 9:00 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Hofladen in Mahlitzsch.

Nachdem alle eingetroffen waren, werteten wir im Gemeinschaftsraum das vergangene Jahr aus, zeigten Verbesserungen und Verschlechterungen der Leistungen der Schüler auf und unterhielten uns über die Themen des Schuljahres. Herr Gebauer verteilte im Anschluss die Zeugnisse.

Albrecht G., Klassenkamerad und Lehrling in Mahlitzsch, hatte eine Betriebsvorstellung vorbereitet und erklärte uns beim Rundgang die einzelnen Betriebszweige.

Die Besichtigung startete an der Vermarktung. Dort erfuhren wir grundlegende Fakten über den Betrieb, wie zum Beispiel Gründung, bewirtschaftete Fläche usw.

Danach ging es zu den Gemüsefeldern, wo erklärt wurde, welche Gemüsearten angebaut werden, wie die Bewässerung dieser erfolgt und wie die Gemüsezelte gewartet und erneuert werden.

Anschließend liefen wir, an der Weide vorbei, in Richtung Stallanlagen. Vorher wurde noch an der Lagerstätte für die Düngepräparate Halt gemacht. Albrecht erläuterte, wie die Präparate angefertigt, gelagert und anschließend angerührt und ausgebracht werden.
Im Rinderstall angekommen, besichtigten wir die einzelnen Abteile und erfuhren, dass ausschließlich reinrassiges Tschechisches Fleckvieh gemolken und als Fleischrind gezüchtet wird. Die melkenden Kühe stehen tagsüber draußen auf der Weide und werden zu den beiden Melkzeiten hinein geholt.

Die Melkanlage ist ein Tandemmelkstand mit 2x3 Plätzen.

Abschließend sahen wir uns die technische Ausstattung des Hof Mahlitzsch an, dies beinhaltete Schlepper, Anhänger, Erntemaschinen, Geräte für die Bodenbearbeitung und Geräte zur Bearbeitung des Grünlandes.

Nach dem Rundgang gingen alle geschlossen zum Parkplatz zurück und wir verabschiedeten uns voneinander.

  • bild01
  • bild02
  • bild03
  • bild04
  • bild05
  • bild06
  • bild07
  • bild08
  • bild09
  • bild10
  • bild11
  • bild12
  • bild13