Am 16.05.2019 haben wir, die TW17 einen Ausflug zur Leipziger Tierklinik gemacht. Dort angekommen wurden wir sehr herzlich begrüßt.

Zu Beginn hörten wir einen Vortrag von Prof. Alexander Starke, dem Leiter der Tierklinik und anschließend von Dr. Rüdiger Schmidt, einem Mitarbeiter der Firma Zoetis über den Ablauf der Geburt sowie die Erstversorgung von Kuh und Kalb.

Danach haben wir uns eine ganz besondere Sammlung angeguckt, wo es viele interessante Dinge zu sehen gab. In der Anatomischen Sammlung bestaunten wir u.a. viele Skelette, Organe und Föten von verschiedenen Tierarten. Zwischen den ganzen Abläufen wurde natürlich auch ab und zu mal eine Pause eingelegt. Das Mittagessen wurde uns dankenswerterweise von der Firma Zoetis gestellt. Es gab eine kleine Auswahl an Gerichten.

Danach hatten wir verschiedene Führungen, wie zum Beispiel durch den OP-Saal, wo gerade eine Kuh geröntgt wurde. Des Weiteren begutachteten wir alle Patienten, die zurzeit in der Tierklinik stationiert sind und denen auch jeden Tag Proben entnommen werden. Am besten gefielen uns allen die praktischen Übungen am Rind. An einer Kuh aus Plastik haben wir die Geburtshilfe in schwierigen Situationen nachgestellt. Dies war sehr lustig, aber auch sehr interessant. Ein Teil unserer Klasse erfuhr parallel dazu Wissenswertes über das Schwein. Das war auch der letzte Abschnitt des Tages. Unser Fazit ist, dass der Besuch in der Klinik sehr informativ und hilfreich war, um neues Wissen zu erlangen und verschiedene Situationen in der Ausbildung meistern zu können.

Laura K.
TW17

  • P1010779
  • P1010784
  • P1010787
  • P1010791
  • P1010793
  • P1010797
  • P1010798
  • P1010800
  • P1010802
  • P1010806
  • P1010808
  • P1010813
  • P1010816
  • P1010820
  • P1010824
  • P1010835
  • P1010837
  • P1010841
  • P1010842
  • P1010846