waren Sie schon mal in dem einzigen Botanischen Blindengarten Deutschlands? Nein? Das 2. Lehrjahr des Produktionsgartenbaus hat diese Wissens- besser gesagt, diese Sinneslücke zum Schuljahresbeginn geschlossen.

  • image001a
Bei traumhaftem Wetter wurden wir von dem Gartentherapeut und Meister im Garten- und Landschaftsbau Herr Soblik durch die 5600m² große Gartenanlage geführt. Einfühlsam erklärte er uns den Zweck und die Besonderheiten des Gartens, ließ uns die Düfte und die Haptik der Pflanzen erfahren. Er sensibilisierte uns für ein ganz besonderes gärtnerisches Thema – Gartengenuss durch die nichtvisuellen Sinne.

Recht herzlichen Dank!

Die Gä17c und Frau Rennert