2016 - Studienfahrt der Pferdewirte nach Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen

Am 09. Mai 2016 trafen sich die Schüler der PW14 früh am Morgen auf dem Hof in Altroßthal, um in eine Woche voller interessanter Einblicke in Pferdezucht- und Sport im Norden Deutschlands zu starten.

Das erste Ziel der Woche war das Land- und Hauptgestüt Neustadt Dosse. Bei einer Führung durch die großzügigen Anlagen erlebten wir die neu geborenen Fohlen und Frau Wendel erläuterte und zeigte uns die Grundlagen der Brandenburger Warmblutzucht. Ein Besuch im Gestütsmuseum rundete den interessanten Besuch ab.

Weiterlesen ...

2016 - Klassenfahrt der BiG15

Auf in’s Grüne!

nach Bad Schandau vom 11.04. bis 14.04.2016

Mitten in der Sächsischen Schweiz gelegen, befindet sich die nördlichste Gemeinde Mittelsachsens: Ostrau. Hier im Elbsandsteingebirge findet man seine Ruhe und taucht ein in eine sagenhafte Tier-und Pflanzenwelt.

Unsere Klasse BiG15 ist für vier Tage in den Ort Ostrau gereist und hat spannende und erlebnisreiche Tage mit Frau Goldmann und Herrn Schmidt verbracht.

Weiterlesen ...

2016 - Praktikum der Klasse BiG11 bei der COM

Die Sächsische Bildungsgesellschaft für Umweltschutz und Chemieberufe ist ein Ausbildungsbetrieb für die verschiedensten Laborberufe u.a. in den Richtungen Biologie-Biotechnologie, Physik, Chemie, und Pharmazie.

Zwei Wochen lang durften wir als Klasse des Beruflichen Gymnasiums für Biotechnologie Altroßthal uns in drei verschiedenen Bereichen der Biotechnologie ausprobieren und neue Erfahrungen sammeln. In zwei Gruppen aufgeteilt, wurde an jedem Tag ein anderes Experiment in modern ausgestatteten Laboren durchgeführt. Dabei haben wir uns durch die Themengebiete Mikrobiologie, Molekularbiologie und Biochemie gearbeitet.

Weiterlesen ...

2015 - Erlebnisbericht – Schottlandfahrt

von Vincent P., Markus N. und Benjamin K.

Tag 1: Begehung des Hadrian's Walls und Ankunft in Schottland

Der Hadrian's Wall war die erste Station auf unserer Reise: ein altehrwürdiges Monument altrömischer Machtsicherung. Der Abschnitt der Mauer, auf dem wir uns befanden, ist auf einer Hügelkette errichtet, von der aus man einen herrlichen Blick auf die umliegenden Ländereien hat. In uns erwuchs augenblicklich die Sehsucht nach Wanderschaft und Erkundung der näheren Umgebung. Leider mussten wir nach einer Stunde des Flanierens wieder zum Bus zurück. Trotzdem wurde die Begeisterung für die Landschaft in uns geweckt und wuchs zu dem unbändigen Verlangen, mehr davon zu genießen.

Weiterlesen ...

2016 - Exkursion der TW14 in die Tierklinik Leipzig

Am 27.04.2016 trafen wir uns 09:30 Uhr zu einem umfangreichen Tag in der Tierklinik Leipzig. Zuerst begrüßte uns Prof. Alexander Starke, Leiter der Klauentierklinik. Das eigentliche Programm begann mit einem Vortrag von Herrn Rüdiger Schmidt. Er ist langjähriger Tierarzt und seit 12 Jahren für Zoetis tätig. Herr Schmidt erklärte uns vieles zu Themen wie dem Trockenstellen von Kühen, einer optimalen Geburtshilfe, der Kälberhaltung und –fütterung bis hin zum besamungsfähigen Alter der Jungrinder sowie Wesentliches zu Kälberkrankheiten.

Weiterlesen ...

2016 - Gemüsebauer auf Exkursion

Im Rahmen der experimentellen Fachkunde besuchte am 07.04.2016 das 3. Lehrjahr der Gemüsebaufachklasse die "Jahnataler Jungpflanzen Tänzler GbR" in Hof/Sachsen. Ein ehemaliger Lehrling unserer Schule, mittlerweile Gartenbaumeisterin,

Weiterlesen ...

2016 - Besuch des englischsprachigen Theaters

The White Horse Company mit „Teechers“

wht_logo

Am 17. März, dem St. Patrick’s Day, luden die Schauspieler des White Horse Theatre die Schüler der FOS und Gymnasialklassen unseres BSZ zum englischsprachigen Stück „Teechers“ von John Godber ein. Es ist eine humorvolle und doch bitter ernste Komödie, die die Unterschiede zwischen den Bildungsmöglichkeiten für Schüler an englischen Schulen in den 80iger Jahren thematisiert.

Weiterlesen ...

2016- Praktische Fachkunde in Diera und Naundörfel

Am Freitag, dem 11. März 2016 befand sich unsere Klasse, die LW14 b, auf Exkursion. Wir durften den Milchhof Diera in Diera-Zehren und die Agrar GbR in Naundörfel besichtigen.

Treff war um 8:30 Uhr am Milchhof. Dort wurden wir von Herrn Rühle begrüßt und bekamen einen ersten Einblick in den Betrieb. Nach der Vorstellung des Betriebes konnten wir durch die Fenster des Raumes einen ersten Blick auf das Melkkarussell werfen. Anschließend teilten wir die Klasse in die vorher festgelegten Gruppen auf.

Weiterlesen ...

2016 - Fortbildung in der Tierklinik Leipzig

P1000021Entgegen der allgemeinen Behauptung, dass Lehrerdasein v.a. aus Ferien besteht, wo wir auch nur Urlaub hätten, nutzten 6 Kollegen am 11.02.2016 die Schüler freie Zeit zu einem Erfahrungsaustausch mit Prof. Dr. Alexander Starke, dem Leiter der Klauentierklinik in Leipzig. Bereits seit zwei Jahren beteiligt sich die Veterinärmedizinische Fakultät mit an der Ausgestaltung des Tages der Studienorientierung in unserem BSZ, um den zukünftigen Absolventen Perspektiven in der Veterinärmedizin aufzuzeigen. Diese Verbindung wollten wir nutzen, um die vorhandenen Möglichkeiten der Tierklinik für einen ausgelagerten Unterricht mit unseren Schülern zu erkunden.

Weiterlesen ...

2016 - Kräuter zum Wohlfühlen

Elisabeth Schmieder ist die Inhaberin eines Kräuterhofes in Pesterwitz. Sie befasst sich schon seit vielen Jahren mit heimischen Pflanzen.

Das ist doch was für Floristen! Und somit statteten wir der Kräuterfrau am 13.Januar im Rahmen unseres Unterrichts an der Berufsschule einen Besuch ab.

Weiterlesen ...

2015 - Halbjahresabschluss bei Tutanchamun

Zum Abschluss eines sehr, sehr kurzen Schulhalbjahres besuchte am Donnerstag, den 17. Dezember, die gesamte Jahrgangsstufe 13 die Ausstellung zu Pharao Tutanchamun.

Die Ausstellung befindet sich derzeit im Militärhistorischen Museum in Dresden, vor dem wir uns um 10 Uhr trafen. Nachdem alle ein kleines Geburtstagsständchen für Frau Stephan gesungen hatten, konnte es auch direkt losgehen.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...