2019 - FOS an der HTW Dresden

Experimentalvorlesung an der HTW Dresden mit allen FOS-Klassen

Am Mittwoch, den 18.9.2019, besuchten alle Schüler unserer Fachoberschule ab 14 Uhr die HTW. Wir trafen uns vor dem Hauptgebäude, wo wir von mehreren Dozenten empfangen wurden.

Weiterlesen ...

Besuch der AGBiG18 in den technischen Sammlungen

Unser Tag in den Technischen Sammlungen Dresden

Für die Klassenstufe 12 des Beruflichen Gymnasiums wurde der 2. Schultag als Motivationstag geplant. Wie ihr im Folgenden sehen werdet, traf es genau unsere Erwartungen. Ich werde euch unsere Erlebnisse in den Technischen Sammlungen an diesem Tag vorstellen, der mit der grandiosen Feuershow des Museums abschloss. 

In den Technischen Sammlungen besuchten wir zwei Bereiche - das Erlebnisland Mathematik und die Ausstellung zur Rechentechnik Dresden.
In dieser Schau sind sehr schöne Modelle zu sehen. Diese zeigen die Entwicklung von der Schreibmaschine bis fast zu den Geräten aus unserer modernen Zeit. Bei einer sehr interessanten und informativen Führung konnten wir Rechenanlagen sehen, die ganze Zimmer füllten. Ein Schüler durfte an einer alten Rechenanlage selbst einen Lochstreifen herstellen.

Weiterlesen ...

2019 - Exkursion der 12. Jahrgangsstufe des BGy nach Berlin

Am Donnerstag, den 27. Juni 2019 fuhr die gesamte 12. Jahrgangsstufe des Beruflichen Gymnasiums nach Berlin. Wir starteten früh um 10 Uhr mit dem Bus vom Schulhof. Der Bus hielt im Zentrum von Berlin und wir schauten uns das Holocaust–Denkmal an.

Anschließend besuchten wir das Ministerium für Ernährung und Landwirtschaft und sprachen mit Herrn Doktor Schmied. Er ist in Abteilung 7 auf Landwirtschaftliche Erzeugung, Gartenbau und Agrarpolitik spezialisiert. Die Zeit, um unsere vielen Fragen zu beantworten, war leider viel zu kurz. Wir diskutierten über den Wolf, Massentierhaltung und über Glyphosat. Herr Dr. Schmied gab viele Fachinformationen über die gefragten Themen. Während der Diskussion hatten wir ebenso die Ehre, unsere Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, zu sehen.

Weiterlesen ...

2019 - Abschlussfahrt der Florist-Kasse FLO16 nach Holland

Kommt - wir fahren nach Amsterdam!...diese Idee wurde im Juni diesen Jahres in die Wirklichkeit umgesetzt.

Unterstützt von der Firma Breedijk, einem Online-Blumenhandel, und dem Fachverband Deutscher Floristen/Landesverband Sachsen verbrachten die Auszubildenden drei schöne Tage in Begleitung der Lehrerinnen Frau Maune und Frau Kuhnert in Amsterdam.

Die Firma, vertreten durch Frau Petasch, organisierte einen ganzen Tag für die Floristauszubildenden. Durch den Einblick in alle Bereiche des Blumenhandels bekamen die zukünftigen Floristinnen eine Vorstellung von der logistischen Leistung, die Schnittware in bester Qualität und zu guten Preisen, transportsicher verpackt und in kürzester Zeit an den korrekten Platz in Deutschland und in der ganzen Welt zu liefern.

Weiterlesen ...

2019 - Besichtigung des Demeter Hofes Mahlitzsch von der LW17a

Abschluss und Zeugnisausgabe 2. Lehrjahr

Treff war am 7.6. um 9:00 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Hofladen in Mahlitzsch.

Nachdem alle eingetroffen waren, werteten wir im Gemeinschaftsraum das vergangene Jahr aus, zeigten Verbesserungen und Verschlechterungen der Leistungen der Schüler auf und unterhielten uns über die Themen des Schuljahres. Herr Gebauer verteilte im Anschluss die Zeugnisse.

Albrecht G., Klassenkamerad und Lehrling in Mahlitzsch, hatte eine Betriebsvorstellung vorbereitet und erklärte uns beim Rundgang die einzelnen Betriebszweige.

Weiterlesen ...

2019 - Exkursion zur Tierklinik in Leipzig

 

Am 16.05.2019 haben wir, die TW17 einen Ausflug zur Leipziger Tierklinik gemacht. Dort angekommen wurden wir sehr herzlich begrüßt.

Zu Beginn hörten wir einen Vortrag von Prof. Alexander Starke, dem Leiter der Tierklinik und anschließend von Dr. Rüdiger Schmidt, einem Mitarbeiter der Firma Zoetis über den Ablauf der Geburt sowie die Erstversorgung von Kuh und Kalb.

Weiterlesen ...

2019 - Prüfungsvorbereitung der TW16 in Diera

06Am Donnerstag, dem 18. April 2019 verlagerte ich meinen Unterricht in die Milchof Diera KG. Dieser Tag ist inzwischen zu einem festen Bestandteil der Prüfungsvorbereitung der Tierwirte im 3. Lehrjahr geworden. Völlig unkompliziert und mit viel Engagement seitens der Familien Rühle und Schlunke darf ich die betrieblichen Gegebenheiten nutzen, um so das theoretisch vermittelte Wissen an konkreten praktischen Beispielen durch die Lehrlinge überprüfen zu lassen. Tatkräftige Unterstützung erhielt ich wieder durch Herrn Hildebrandt von der Masterrind GmbH.

Weiterlesen ...

2019 - Exkursion zur Messe Cadeaux in Leipzig

Vom 08. bis 11.März fand in Leipzig die Fachmesse für Geschenk- und Wohntrends statt. Auch die Floristikbrange ist dort vertreten.

Erstmals wurde von den Verantwortlichen der Messe und des Fachverbandes Deutscher Floristen Sachsen ein Tag der Berufsausbildung für Auszubildende der ersten Lehrjahre in Mitteldeutschland, unter dem Motto „Blühender Start“ organisiert.

Weiterlesen ...

2019 - Wasserstoff aus dem Biotank

Bakterien produzieren Wasserstoff – ein Praktikum außer Haus 

Wasserstoff aus dem Biotank – die Energiequelle der Zukunft?

Im Schülerlabor der Technischen Universität Dresden gingen die Schüler der zwölften Jahrgangsstufe des Biotechnologischen Gymnasiums dieser Frage nach. Mit Hilfe von Licht wurden Purpurbakterien angeregt, den begehrten Wasserstoff produzieren, der z.B. als Treibstoff für Fahrzeuge verwendet werden kann.

Weiterlesen ...

2019 -Ein langer Nachmittag im DHMD

Praktikum im Gläsernen Labor - 16.01.19

PCR, Gelelektrophorese, und besonders viel X-Chromosomenkunde stand auf dem Plan, als sich die AG16 am Mittwoch, 16. Januar am Hygienemuseum einfand. Theoretische Grundlagen waren im Zuge des Agrartechnikunterrichts vorbereitet worden – nun ging es darum, den Inhalt der menschlichen 5 bis 16 Mikrometer großen Zellkerne praktisch zu veranschaulichen. Die Studenten Domenik und Dina hatten die Experimente im Gläsernen Labor bereits vorbereitet: „Vaterschaftstests“.

Weiterlesen ...

2018 - Exkursion zur Braumesse

Jedes Jahr um die Herbstzeit zieht es tausende von Fachbesuchern zur größten Messe für Brau- und Getränketechnologie. Man trifft sich dort, um nach einem erfolgreichen Abschluss des Geschäftsjahres miteinander ins Gespräch zu kommen, das vergangene Jahr zu reflektieren und das Zukünftige zu planen.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...