2020 - Chemie – Projektlernen an der TU Dresden

Am Mittwoch dem 11. März 2020 sind wir, die Klassenstufe 12, im Zuge des Chemieunterrichtes gemeinsam zur TU-Dresden gegangen um dort an einem, von den dortigen Studierenden geplanten und durchgeführten Projekt teilzunehmen. Ziel war es, mehr über Kohlenhydrate und Proteine zu erfahren. Zu diesem Zweck wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt – Kohlenhydrate und Proteine. Die „Kohlenhydrate“ gingen in ein Chemielabor, während die „Proteine“ in die Küche gingen. Von den Studenten erhielten wir nun eine komplexe Aufgabenstellung.

Weiterlesen ...

2020 - Praktikum „Herstellung von Biowasserstoff“

Im Januar, an vier verschiedenen Praktikumstagen trafen sich die Schüler der zwölften Jahrgangsstufe in den Technischen Sammlungen der Stadt Dresden auf der Junghansstraße.

Thema des Praktikums vor Ort war die Herstellung von Biowasserstoff durch Bakterien der Art Rhodobacter sphaeroides. Dieses spezielle Bakterium produziert unter Luftmangelbedingungen reichlich Wasserstoff, der für verschiedene Anwendungen genutzt werden kann und speziell für die Nutzung in einer Brennstoffzelle zum Antrieb von Kraftfahrzeugen gedacht ist.

Weiterlesen ...

2020 - Großer Labortag der 13. Jahrgangsstufe

Am Donnerstag, den 30.01.2020, hat sich der AtBi(2)-Kurs im Gläsernen Labor des Deutschen Hygiene-Museums-Dresden getroffen. Thema war die menschliche DNA und ihre Vervielfältigung mithilfe der Polymerasen-Kettenreaktion (PCR). Nach etwas Theorie und Wiederholung unseres Lernstoffs durften wir eine solche PCR für einen Vaterschaftstest mit gemischten Proben aus der Laborbelegschaft durchführen.

Weiterlesen ...

2020 - Praktikum der Jahrgangsstufe 13 im Gläsernen Labor des Hygienemuseums Dresden

Am 23.1.2020 fanden sich um 13 Uhr die motivierten Schüler der Jahrgangsstufe 13 des BGy- Kurs Agrartechnik mit Biologie AB1 zum außerschulischen Praktikum im Hygienemuseum ein.

Nach der obligatorischen Laborbelehrung durch unsere Betreuerin – die Masterstudentin der Biologie Frau Franziska Holley - ging es „rein“ in den Großen Labortag, Thema X-Chromosomen des Menschen.

Weiterlesen ...

2019 - Besuch der AGBG18 in der Hochspannungshalle der TU Dresden

Im Rahmen des Physikunterrichts der Klasse 12 des Beruflichen Gymnasiums besuchten wir eine Experimentalvorlesung in der TU Dresden. Dazu wurden wir in eine der größten Forschungshochspannungshallen Deutschlands eingeladen. Neben der beeindruckenden Größe der Halle waren die Anlangen zur Erzeugung der Hochspannung Ehrfurcht einflößend.

Weiterlesen ...

2019 - Studienfahrt der PW17

Vom 07.10.-11.10.2019 fuhren die Auszubildenden des 3. Lehrjahres, im Beruf Pferdewirt, auf die lange geplante Fachexkursion.
Ziel der Reise war in diesem Jahr das Münsterland. Dies ist eine der Regionen in Deutschland, in der die Dichte an pferdehaltenden Betrieben sehr hoch ist. In zentraler Lage zu unseren täglichen Unternehmungen übernachteten wir in Ennigerloh auf dem Ferienhof Bettmann und wurden durch die Familie bestens versorgt.
Jeder der Teilnehmer konnte in dieser Woche mit verschiedenen Fachleuten ins Gespräch kommen, zahlreiche Eindrücke sammeln und viel Wissenswertes für die Zukunft mitnehmen.
( Bild Teilnehmer)

Weiterlesen ...

2019 - Betriebsbesichtigung der LW17a in der Zuckerfabrik Brottewitz

Am 4. November 2019 besuchte unsere Berufsschulklasse, die LW17A, das Zuckerwerk "Südzucker AG" in Brottewitz. Die Führung begann 09.30 Uhr an dem Eingangstor. Dort haben uns 2 ehemalige Mitarbeiter, Herr Stecker und Herr Hülprecht, empfangen, die uns durch das Werk geführt haben. Im Anschluss bekamen wir jeder eine Karte, um in das Betriebsgelände herein zu kommen.

Weiterlesen ...

2019 - FOS19L in der Sächsischen Schweiz

Fazit zur Klassenfahrt in die Sächsische Schweiz

Die Reise begann am Montag nach den Herbstferien. Wir fuhren vom Dresdner Hauptbahnhof nach Königstein in der Sächsischen Schweiz. Dort wurden unsere Sachen abgeholt und in unsere Unterkunft, in die „Ochelbaude“ bei Porschdorf gebracht.

Währenddessen hatten wir eine Einführung für unsere bevorstehende Höhlenwanderung. Nachdem dies erledigt war, begann es auch schon mit der Wanderung zu den Höhlen. Als wir bei den Höhlen am Quirl angekommen waren, haben wir unsere Schutzausrüstung angelegt und sind mit unserem Guide in die engen Löcher gekrochen. Diese waren sehr beeindruckend und wir sahen unerwartet einige Fledermäuse.

Weiterlesen ...

2019 - Betriebsbesichtigung der Zuckerfabrik Brottewitz

Am 7. Oktober 2019 besichtigte unsere Klasse, die LW17B aus der Berufsschule Altroßthal, das Zuckerwerk "Südzucker AG" in Brottewitz. Wir trafen uns 9:10 Uhr am Empfangstor. Beim Empfang bekam jeder eine Karte, mit der wir später durch bestimmte Tore laufen konnten. Nachdem alle ihre Karte erhalten hatten, holten uns zwei Mitarbeiter, Herr Stecker und Herr Hülprecht, ab. Sie haben mit uns die Führung durchgeführt.

Weiterlesen ...

2019 - Let’s go to Scotland!

Dreiviertel drei am Sonntagmorgen am Hauptbahnhof Dresden, standen alle Schüler der 13. Jahrgangsstufe voll bepackt mit Koffern und Rücksäcken. Trotz der Müdigkeit zu so früher Stunde, freuten sich alle sehr auf die bevorstehende Reise nach Schottland. Zuerst eine schnell vergehende  Busfahrt nach Amsterdam, bevor die Highlander die Weiten der Nordsee erkunden konnten. Nach einer Nachtfahrt mit der Fähre, welche wie im Flug verging, mittels tanzen in der Disco und gutem Essen, ging es weiter mit dem Bus zu unserer ersten Attraktion, dem rund 118 km lange. „Hadrian‘s wall“. Dort hatten wir eine wunderschöne Aussicht und ehe man sich versah, waren wir an der Grenze zu Schottland, wo wir mit Dudelsack Musik in Schottland begrüßt wurden. Anschließend ging es weiter zu einer Ruine, der Dryburgh Abbey, wo man sich in die schottische Geschichte einfühlen konnte – ein magischer Ort. Zum Abend stieg die Aufregung, denn nun lernten wir alle unsere Gastfamilien kennen.

Weiterlesen ...

2019 - FOS an der HTW Dresden

Experimentalvorlesung an der HTW Dresden mit allen FOS-Klassen

Am Mittwoch, den 18.9.2019, besuchten alle Schüler unserer Fachoberschule ab 14 Uhr die HTW. Wir trafen uns vor dem Hauptgebäude, wo wir von mehreren Dozenten empfangen wurden.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...