2018 - Exkursion zur Braumesse

Jedes Jahr um die Herbstzeit zieht es tausende von Fachbesuchern zur größten Messe für Brau- und Getränketechnologie. Man trifft sich dort, um nach einem erfolgreichen Abschluss des Geschäftsjahres miteinander ins Gespräch zu kommen, das vergangene Jahr zu reflektieren und das Zukünftige zu planen.

Weiterlesen ...

2018 - „Green Day“ am BSZ für Agrarwirtschaft und Ernährung Dresden

DSC00235Am 12. November fand auch am BSZ für Agrarwirtschaft und Ernährung in Dresden-Altroßthal der bundesweit durchgeführte „Green Day“ statt. Er gilt als Orientierungstag für Umweltberufe und richtet sich an interessierte Schülerinnen und Schüler der oberen Jahrgangsstufen allgemeinbildender Schulen.

Es war ein durchweg gelungener Tag. Bei schönstem Sonnenschein konnten sich unsere ca. 180 Besucher an 14 Stationen rund um die grünen Berufe schlau machen. Was gab es nicht alles zu entdecken…

Weiterlesen ...

Exkursion der PW16 zum Gut Heinrichshof

Am 24.10.2018 waren wir mit unserer Berufsschulklasse PW16 auf dem Gut Heinrichshof in Kleinröhrsdorf, um ein Beispiel für optimale Pferdehaltung bestaunen zu können.

Der Gut Heinrichshof wurde 2002 als Reitanlage eröffnet und ist heute ein Vierseitenhof. Es gibt sowohl ein Einfamilien- als auch ein Mehrfamilienhaus, einen Stall und eine Scheune.

Weiterlesen ...

2018 - Gesellenprüfung Konditoren (Dresden und Ostsachsen)

Wie jedes Jahr stellten sich auch in diesem die Konditoren des 3. Ausbildungsjahres Ende August den Anforderungen der Gesellenprüfung. In den Praktikumsräumen der Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Sachsen arbeiteten 20 Auszubildende an zwei Tagen insgesamt 12 Stunden an der Fertigung ihrer Prüfungsaufgaben.

Zum Thema „Frankreich“ waren eine 3-Etagen-Festtagstorte zu kreieren, außerdem eine Bonboniere mit 3 verschiedenen Sorten Pralinen, eine Schmucktorte sowie eine Sahneanschnitttorte. Außerdem galt es zwei verschiedene herzhafte kleine Quiches herzustellen. Nach viel Anspannung und Schwitzen erreichte Jördis Dietzel, Auszubildende der Konditorei emoi in Dresden ausgezeichnete Ergebnisse und erlangte in allen praktischen Prüfungsteilen das sehr seltene „sehr gut“, dicht gefolgt von Leila Moghadam vom Kaffee Wippler GmbH mit ebenfalls sehr guten Ergebnissen und Marie Lassig, Stollenmädchen 2017 und Auszubildende vom Dresdner Backhaus.

Herzlichen Glückwunsch allen neuen Gesellinnen und Gesellen und viel Glück für die weitere private sowie berufliche Zukunft!

Weiterlesen ...

2018 - Präsentation des Stollenmädchens im Schloss Wackerbarth

Vor der traumhaften Kulisse des Sächsischen Staatsweingutes wurde am 04.10.2018 in Anwesenheit vieler Pressevertreter das neue Stollenmädchen vorgestellt. Es ist LINA TREPTE.
Lina lernt im 3. Lehrjahr an unserem BSZ den Beruf der Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk, Schwerpunkt Bäckerei. Die Jury des Stollenschutzverbandes e.V. hat sich in einem Auswahlverfahren für Lina entschieden.

Weiterlesen ...

2018 -Tierbeurteilung der TW16 in Großopitz

Am Dienstag, dem 25.09. sowie 02.10.2018 waren je eine Gruppe der TW16 im Stall des Familienbetriebes Wolfram und Frank Dittrich GbR in Großopitz. Herr W. Dittrich stellte seinen Betrieb vor und verdeutlichte uns, wie schwierig die Arbeit in einem Familienbetrieb ist. Hier stehen etwa 135 Milchkühe, die zweimal täglich in einem Fischgrätenmelkstand gemolken werden. Auch die durchschnittliche Herdenleistung von über 10 000 Mkg zollte uns Respekt, wenn man sieht, dass der Stall nicht mehr ganz den „Wünschen“ von Hochleitungstieren entspricht.

Weiterlesen ...

2018 - Sommertheater

Das Roßthaler Sommertheater präsentierte:

Das Bildnis des Dorian Gray

frei nach Oskar Wilde

Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen.

Dieses Zitat und das diesjährige Stück unseres beliebten Roßthaler Sommertheaters haben eines gemeinsam: Beide entspringen dem arroganten, intellektuellen und zynischen irischen Kopf eines Oscar Wilde. Oder sollte man besser sagen: dem genialen Kopf?

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...