2017 - Hengstparade in Moritzburg

Auszubildende zum Pferdewirt zeigen ihr Können bei der Hengstparade

Am Sonntag, den 17.09.2017 bewiesen die Auszubildenden des Berufes Pferdewirt mit Ausbildungsplatz im Landesgestüt Moritzburg, was sie können. Sie waren integriert in das vielfältige Programm der Hengstparade: Warmblüter, Haflingerhengste im Einsatz, Hengste im Parcours, historische Kutschwagen -  sportliche und züchterische Höchstleistungen der Pferdezucht.
Weiterlesen ...

2017 - Letzter Schultag im Vorwerk Podemus

IMG_8185An unserem letzten Schultag, dem 23.06.2017, besuchten die LW15b den Ausbildungsbetrieb unserer Klassenkameradin. Der Biohof Vorwerk Podemus ist ein Vorzeigebetrieb des Freistaates Sachsen für die ökologische Landwirtschaft. Der Betrieb bewirtschaftet ca. 270 ha Land, hat Milchviehhaltung, Schweinemast und Bullenmast sowie eine eigene Fleischerei und mehrere Bioläden rund um Dresden.

Weiterlesen ...

2017 - Weideprojekt TW 16

Vom 11.04.17 bis12.04.17 und vom 22.5.17 bis 24.05.17 fand unser diesjähriges Weideprojekt statt.

Wir bekamen am ersten Tag eine Einführung und Aufgaben aus den jeweiligen Lernfelder, die wir in den Unterrichtsstunden bewältigen sollten.

Themengebiete waren z.B. Weidebau, Fütterung, Freilandhaltung von Schweinen, Tränktechniken, Stromkreis einer Batterie, Elektroweidezäune, Ertragsermittlung und Weidepflege.

Weiterlesen ...

2017 - Verabschiedung der TW14 und der LW14

Am 7. Juni 2017 war es wieder einmal so weit. Nach stundenlangem intensivem Grübeln gehörte die diesjährige Kenntnisprüfung unserer sächsischen Lehrlinge der Vergangenheit an. Innerhalb kurzer Zeit musste Erlerntes von drei Jahren abrufbereit zur Verfügung stehen. Deshalb war jeder gegen 13:45 Uhr froh, endlich zum gemütlichen Teil übergehen zu können, der Verabschiedung der Absolventen.

Weiterlesen ...

2017 - Zwei Podestplätze beim Landes-BWB

Am 19. April 2017 fand im LVG Köllitsch der Landesentscheid des Berufswettbewerbes der Sparten Landwirtschaft I und II sowie der Tierwirtschaft statt. Um 8 Uhr trafen wir uns im Lehr- und Versuchsgut, wo sich alle Teilnehmer in Listen eintrugen und die Jurymitglieder in ihre Bereiche eingewiesen wurden. Für diesen Landesentscheid qualifizierten sich 11 Auszubildende der Berufsrichtung Landwirt, 8 zukünftige Tierwirte sowie 6 Teams, die bereits erfolgreich ihre Ausbildung zum Landwirt absolvierten.

Weiterlesen ...

2017 - Berufswettbewerb Landwirtschaft I - Tierwirtschaft

Der Berufswettbewerb steht in diesem Jahr unter dem Motto: „Grüne Berufe sind voller Leben – Wachstum, Stärke, Leidenschaft“. Es blieb bis zuletzt spannend, wer Ausrichter des diesjährigen BWB in Sachsen sein wird. Deshalb stand operatives Arbeiten auf der Tagesordnung, was vor allem das Korrigieren der theoretischen Aufgaben anbelangte.

Weiterlesen ...

2017 - Exkursion der TW 15 in die Tierklinik Leipzig

Am 22.03.2017 trafen wir uns 9:15 Uhr auf dem Gelände der Tierklinik. AIs erstes begrüßte uns Prof. Starke und erklärte uns grob den geplanten Ablauf des Tages.
Daraufhin folgte ein interessanter Vortrag von Herrn Dr. Rüdiger Schmidt über Kälberhaltung als Grundlage für eine optimale Lebensleistung als Milchrind. Dabei sprach er u.a. über Brunst, Besamung, Kälberaufzucht, Kälberhaltungsbedingungen, Lebensleistung der Kühe und Investitionen. Herr Dr. Schmidt ist praktizierender Tierarzt und arbeitet bereits seit 13 Jahren für Zoetis, ein weltweit führendes Tiergesundheitsunternehmen.

Weiterlesen ...

2016 -Besuch der LW 15a in der Zuckerfabrik Brottewitz

Am 15.11.2016 besichtigten wir, die LW 15a und die Fachlehrer Herr Gebauer und Herr Winkler die Zuckerfabrik von Südzucker in Brottewitz (Brandenburg).

Der Besuch in der Zuckerfabrik war sehr interessant und informationsreich. Ein netter, älterer ehemaliger Mitarbeiter erzählte und erklärte uns alles bei einem Rundgang. Für uns Landwirte ist es interessant zu erfahren, wie unser Rohprodukt, die Zuckerrübe, weiterverarbeitet wird. Über 90% der Rüben, die dort verarbeitet werden, kommen aus Sachsen.

Weiterlesen ...

2016 -Tierbeurteilung Großopitz

Nach einer anstrengenden Fahrt durch nervige Baustellen traf sich die Gruppe 1 der TW14 am Dienstag, 01.11.2016 gegen 13 Uhr im Familienbetrieb Wolfram und Frank Dittrich GbR in Großopitz. Ein kleiner Familienbetrieb mit ca. 200 Kühen, Färsen und Kälbern. Davon werden ca. 130 Kühe zurzeit gemolken.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...