2019 - Studienfahrt der PW17

Vom 07.10.-11.10.2019 fuhren die Auszubildenden des 3. Lehrjahres, im Beruf Pferdewirt, auf die lange geplante Fachexkursion.
Ziel der Reise war in diesem Jahr das Münsterland. Dies ist eine der Regionen in Deutschland, in der die Dichte an pferdehaltenden Betrieben sehr hoch ist. In zentraler Lage zu unseren täglichen Unternehmungen übernachteten wir in Ennigerloh auf dem Ferienhof Bettmann und wurden durch die Familie bestens versorgt.
Jeder der Teilnehmer konnte in dieser Woche mit verschiedenen Fachleuten ins Gespräch kommen, zahlreiche Eindrücke sammeln und viel Wissenswertes für die Zukunft mitnehmen.
( Bild Teilnehmer)

Weiterlesen ...

2019 - Besichtigung des Demeter Hofes Mahlitzsch von der LW17a

Abschluss und Zeugnisausgabe 2. Lehrjahr

Treff war am 7.6. um 9:00 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Hofladen in Mahlitzsch.

Nachdem alle eingetroffen waren, werteten wir im Gemeinschaftsraum das vergangene Jahr aus, zeigten Verbesserungen und Verschlechterungen der Leistungen der Schüler auf und unterhielten uns über die Themen des Schuljahres. Herr Gebauer verteilte im Anschluss die Zeugnisse.

Albrecht G., Klassenkamerad und Lehrling in Mahlitzsch, hatte eine Betriebsvorstellung vorbereitet und erklärte uns beim Rundgang die einzelnen Betriebszweige.

Weiterlesen ...

2019 - Gestütsschau in Graditz

Unsere Pferdewirt-Azubis überzeugen bei Gestütsschau in Graditz

Bei herrlichem Sonnenschein zeigten die Auszubildenden der drei Lehrjahre aus Graditz und Moritzburg am 26. Mai 2019 ihr Können. Die Begeisterung der Zuschauer war vor allem bei der Springquadrille unter Leitung der Oberstutenmeisterin, Antje Kleinschmidt besonders groß. Mit großer Leidenschaft stellten sich die jungen Leute den Herausforderungen.

Weiterlesen ...

2019 - Exkursion zur Tierklinik in Leipzig

 

Am 16.05.2019 haben wir, die TW17 einen Ausflug zur Leipziger Tierklinik gemacht. Dort angekommen wurden wir sehr herzlich begrüßt.

Zu Beginn hörten wir einen Vortrag von Prof. Alexander Starke, dem Leiter der Tierklinik und anschließend von Dr. Rüdiger Schmidt, einem Mitarbeiter der Firma Zoetis über den Ablauf der Geburt sowie die Erstversorgung von Kuh und Kalb.

Weiterlesen ...

2019 - Prüfungsvorbereitung der TW16 in Diera

06Am Donnerstag, dem 18. April 2019 verlagerte ich meinen Unterricht in die Milchof Diera KG. Dieser Tag ist inzwischen zu einem festen Bestandteil der Prüfungsvorbereitung der Tierwirte im 3. Lehrjahr geworden. Völlig unkompliziert und mit viel Engagement seitens der Familien Rühle und Schlunke darf ich die betrieblichen Gegebenheiten nutzen, um so das theoretisch vermittelte Wissen an konkreten praktischen Beispielen durch die Lehrlinge überprüfen zu lassen. Tatkräftige Unterstützung erhielt ich wieder durch Herrn Hildebrandt von der Masterrind GmbH.

Weiterlesen ...

Exkursion der PW16 zum Gut Heinrichshof

Am 24.10.2018 waren wir mit unserer Berufsschulklasse PW16 auf dem Gut Heinrichshof in Kleinröhrsdorf, um ein Beispiel für optimale Pferdehaltung bestaunen zu können.

Der Gut Heinrichshof wurde 2002 als Reitanlage eröffnet und ist heute ein Vierseitenhof. Es gibt sowohl ein Einfamilien- als auch ein Mehrfamilienhaus, einen Stall und eine Scheune.

Weiterlesen ...

2018 -Tierbeurteilung der TW16 in Großopitz

Am Dienstag, dem 25.09. sowie 02.10.2018 waren je eine Gruppe der TW16 im Stall des Familienbetriebes Wolfram und Frank Dittrich GbR in Großopitz. Herr W. Dittrich stellte seinen Betrieb vor und verdeutlichte uns, wie schwierig die Arbeit in einem Familienbetrieb ist. Hier stehen etwa 135 Milchkühe, die zweimal täglich in einem Fischgrätenmelkstand gemolken werden. Auch die durchschnittliche Herdenleistung von über 10 000 Mkg zollte uns Respekt, wenn man sieht, dass der Stall nicht mehr ganz den „Wünschen“ von Hochleitungstieren entspricht.

Weiterlesen ...

2018 - Landwirtschaftliche Lehrfahrt der Pferdewirte vom 25.06.-29.06.2018

In der letzten Schulwoche starteten die Pferdewirtauszubildenden des zweiten Lehrjahres gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Frau Habich und Frau Jäpel zu ihrer obligatorischen Studienfahrt um den sprichwörtlichen Blick über den Tellerrand in die pferdewirtschaftliche Praxis zu erleben.

Das Ziel der Reise war in diesem Jahr Niedersachsen. Genächtigt wurde in der Reiterstadt Verden an der Aller. Die Jugendherberge war Ausgangspunkt für den Besuch erfolgreicher Pferdezucht- und Pferdesportbetriebe in der Region.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...