Überblick - Fachbereich Brauer und Mälzer

Bierbrauen hat heute die Aufgabe, Traditionen, wie sie im Reinheitsgebot von 1516 festgeschrieben sind, mit modernster Technik und Technologie zu verbinden. Das erfordert neben technischem Verständnis vor allem die Kenntnis der vielfältigen Zusammenhänge, wie sie bei der Bierherstellung aus Wasser, Malz und Hopfen bestehen.
Ganz gleich, wie groß oder klein die Brauerei auch ist, die Ausbildung und der spätere Beruf des Brauers sind interessant und vielfältig: Von computergesteuerten Anlagen über Mikrobiologie, Botanik und Umweltschutz bis hin zur Biochemie, Analysentechnik und Energiewirtschaft.

Weiterlesen ...

Berufsbild - Brauer/-in und Mälzer/-in

Voraussetzung

  • - Realschulabschluss oder
  • - Hauptschulabschluss oder
  • - erfolgreicher Abschluss des BGJ oder
  • - erfolgreicher Abschluss des BVJ
  • - abgeschlossener Ausbildungsvertrag mit einem Ausbildungsbetrieb

Ausbildungsort

  • - praktische Ausbildung in einem Ausbildungsbetrieb
  • - theoretische Ausbildung im BSZ Ernährung Dresden

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Weiterlesen ...