Berufsgrundbildungsjahr Gästebetreuung und hauswirtschaftliche Dienste (BGJ-GH)

Voraussetzungen

  • Hauptschulabschluss oder qualifizierter Hauptschulabschluss

Ausbildungsort

  • praktische und theoretische Ausbildung im BSZ für Agrarwirtschaft und Ernährung Dresden - Canalettostraße

Ausbildungsdauer

  • 1 Jahr Vollzeitausbildung

Ausbildungsfächer

  • Deutsch
  • Sport
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Computertechnik
  • Fachrechnen
  • Hauswirtschaft
  • Speiseherstellung
  • Einfache Teige und Massen
  • Einfache Fleisch- und Wurstwaren
  • Verkaufen und Beraten
  • Labor
  • Fleischerei: Fleisch- und Wurstwarenherstellung, Speisenherstellung
  • Bäckerei: Backwarenherstellung, Verkauf
  • Praktische Hauswirtschaft

Prüfungen und Zeugnisse

  • Halbjahresinformation
  • Abschlusszeugnis
  • Komplexes Abschlussverfahren

Das komplexe Abschlussverfahren am Ende des Schuljahres beinhaltet eine komplexe berufsbezogene Arbeitsaufgabe und setzt sich aus schriftlichen Arbeiten der Fachtheorie und einem praktischen Arbeitsauftrag zusammen.

Bewerbungsunterlagen

  • formloses Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf mit Passbild
  • beglaubigte Kopie des Zeugnisses Klasse 9
  • eventuelle Praktikumsnachweise
  • bei Nichtvolljährigkeit, eine Zustimmungserklärung der Eltern
  • Aufnahmeantrag BGJ (Bitte ausdrucken und per Hand ausfüllen!)