In einem sehr gut besetzten Turnier werden die Gärtner 16a Schulmeister.

Lehrer werden wiederholt Vizemeister.

Am 01. Juni fanden ab 15.05 Uhr die Spiele um die Fußballmeisterschaft der Außenstelle statt. Es traten vier Mannschaften an. (Ergebnisse siehe unten)

Bei sehr gutem Wetter wurden die Mannschaften leider nur von wenigen Fans unterstützt.

Der Spielplan (jeder gegen jeden) sah jeweils 2 x 10 Minuten Spielzeit vor.

Bereits in den ersten beiden Spielen zeigte sich, dass die gemeldeten Mannschaften durchweg mit guten Fußball-spielern aufwarten konnten. So waren alle Spiele von Kampf und Technik geprägt, wobei die Fairness bei aller Brisanz nie vergessen wurde. In nur 6 Spielen fielen insgesamt stolze 42 Tore und damit im Schnitt 7 pro Spiel.

Mit Siegen für die Gärtner und die Lehrer (vielleicht etwas zu hoch) hingen die Trauben im weiteren Turnierverlauf für die beiden Mannschaften aus dem Beruflichen Gymnasium auf den Titelgewinn schon zu Beginn doch recht hoch.

Dazu nahmen Sie sich im dritten Spiel durch ein 5 : 5 Unentschieden auch noch gegenseitig die Punkte weg. Im nächsten Spiel konnten weder die Gärtner noch die Lehrer den Sack zumachen: Auch hier ein Unentschieden (3 : 3).

So konnten rein rechnerisch in den beiden verbleibenden Spielen noch alle vier Mannschaften den Titel holen.

Hier legten die Gärtner mit einem schwer erkämpften 6 : 5 Sieg über das AG 16 für die Lehrer vor, die nun ihrerseits gegen die BiG16 gewinnen musste, um den Titel zu holen. Die BiG 16 wiederum konnte mit einem Sieg mit drei Toren Unterschied selbst noch den 2. Platz erobern. Am Ende wurde es ein knapper 3 : 2 Erfolg für die BiG 16.

Damit standen die Gärtner als ungeschlagener Schulmeister und die Lehrer als Vizemeister der Außenstelle fest.

Die BiG 16 belegte trotz des Sieges gegen die Lehrer wegen des schlechteren Torverhältnisses den 3. Platz.

Nicht ohne Brisanz: Im nächsten Jahr zur 50.! Schulmeisterschaft in ununterbrochener Reihenfolge können alle vier Mannschaften erneut antreten.

Dank an die Mannschaften für die fairen Spiele und die treuen Fans, die trotz schönem Wetter da waren.

 

Und hier noch die Namen der Spieler der drei erstplatzierten Mannschaften:

  • Außenstellenmeister 2017(männlich): Gärtner 16a (Gä 16a) (Friedemann, Gerstmann, Gotthaus, Jursch, Neumann, Schelauske)
  • Vizemeister: VSM Pädagogik (Lehrer) (Ehrlich, Gebauer, Laspe, Lesk, Schmidt, Stephan)
  • 3.Platz: BiG 16 (BiG 16) (Blümel, Büttner, Heinrich, Nebe,Nestler, Zapf)

 

Herzlichen Glückwunsch!

D. Schmidt / Th. Stephan

(Organisationsteam)

 

 

 

1

2

3

4

Punkte

Tore

Platz

1

BiG 16

 

1 : 3

5 : 5

3 : 2

4

9 : 10

3

2

Gärtner 16a

3 : 1

 

6 : 5

3 : 3

7

12 : 9

1

3

AG 16

5 : 5

5 : 6

 

1 : 5

1

11 : 16

4

4

VSM Pädagogik

2 : 3

3 : 3

5 : 1

 

4

10 : 7

2

 

  • P1180548
  • P1180554
  • P1180559
  • P1180564
  • P1180565
  • P1180569
  • P1180571
  • P1180573
  • P1180575
  • P1180580
  • P1180582
  • P1180583
  • P1180587
  • P1180591
  • P1180593
  • P1180596
  • P1180599