Nach langen Verhandlungen und Suchen von Sponsoren ist es gelungen, einen kleinen grünen Traktor mit gelben Felgen zu kaufen.

Am 12.12.2018 war es nun endlich soweit und der Mini-John Deere darf Altroßthal ab sofort sein neues zu Hause nennen.

Einsatzgebiete des Traktors sollen der „Garten der Nachhaltigkeit“ und der Landtechnikunterricht sein. Ausgestattet mit einem Einscharwendepflug, einer zapfwellengetriebenen Bodenfräse und einem hydraulischen Frontlader wird er viele Arbeiten im Garten erleichtern und gleichzeitig als Anschauungsobjekt im Agrartechnikunterricht dienen.

Ein großes Dankeschön für die finanzielle Unterstützung geht an die Agrargenossenschaft Ruppendorf und an unseren Förderverein.

J. Gebauer

  • IMG_20180919_113300
  • IMG_20180919_113344
  • IMG_20180919_113452
  • IMG_20180919_113513
  • IMG_20181212_104842
  • IMG_20181212_112706
  • IMG_20181218_135017
  • IMG_20181218_135025
  • IMG_20181218_135051
  • IMG_20181218_135105
  • IMG_20181218_135122