2015 - Studienfahrt der TW13 nach Schwerin

Studienfahrt der TW13 nach Schwerin vom 27. bis 30.04.2015

Bild60Pünktlich 8 Uhr fuhr der Bus mit einem Großteil der TW13 sowie 6 Lehrlingen aus der TW12R vom Schulhof des BSZ. Gegen 9 Uhr erreichten wir die Autobahnraststätte Freienhufen, wo wir die restlichen 5 Lehrlinge abholten.

Um 11Uhr kamen wir in der Bullenstation in Schmergow bei Wolken verhangenem Himmel an und wurden sehr freundlich von Herrn Dr. Osmers begrüßt. Er ist seit 3 Jahren als Tierarzt und Stationsleiter beim RBB tätig. Aus seuchenhygienischen Gründen konnte er uns die Anlage nur von außen zeigen, weshalb wir immer wieder nach oben schauten, ob es nicht doch noch mit Regnen anfängt. Damit fremde Personen nicht ins Innere gelangen müssen, wurde der Sprungraum so gebaut, dass sich an der Vorderseite mehrere große Fenster befinden. Zuerst zeigte man uns das Absamen von verschiedenen Bullen. Dabei wurde sehr deutlich, wer sein „Geschäft“ bereits beherrschte und wer noch etwas Zeit zum Lernen benötigt.

Weiterlesen ...

2014 - Fachexkursion der Klassen FOS12 und FOS13L nach Leipzig

Im Rahmen des Fachunterrichts Biologie und Geschichte unternahmen wir am 24.03.2014 eine Fachexkursion nach Leipzig.

In den frühen Morgenstunden traten wir unsere Reise nach Leipzig an. Nach einer unterhaltsamen Busfahrt erreichten wir gegen 10 Uhr das verregnete Leipzig. Unser erster Halt war die Nabelschnurblutbank bei VITA 34. In einem einstündigen Fachvortrag von Frau Dr. Bartel über Stammzellen und deren Bedeutung erfuhren wir viel über den aktuellen Stand der Stammzellenforschung und die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten dieser Zellen, beispielsweise mitwachsende Herzklappen für Kinder oder auch die Behandlungen bei Autoimmunerkrankungen wie z.B. Morbus Crohn und Diabetis Typ I. Anschließend konnten wir einen Blick in die Labore werfen, in denen wir über die speziellen Arbeitsschritte bei der anspruchsvollen Aufarbeitung von Nabelschnur und Nabelschnurblut informiert wurden.

Weiterlesen ...

2014 - Faszination Bierkultur

Faszination Bierkultur

Am Mittwoch, dem 12.11.2014 machten sich die Brauerlehrlinge auf den Weg nach Nürnberg zur BrauBeviale. Nach einer 3 ½-stündigen Busfahrt erreichten wir die Messehallen. Wir machten uns in Kleingruppen auf den Weg, um die Vielfalt der Braukultur zu entdecken. Von den Rohstoffen, über die Technologie bis hin zu Logistik und Marketing waren alle Themengebiete vertreten.

Weiterlesen ...

2014 - Gruppenunterricht der TW12R in Großopitz

Dienstag, den 11.11.2014 (und am 18.11.2014) machten wir eine Exkursion zum Familienbetrieb von Wolfram und Frank Dittrich nach Großopitz. 1992 gründeten die beiden Brüder mit ihren Frauen den Hof. Der Stall ist schon etwas älter, aber trotzdem sehr kuhfreundlich mit Tiefliegeboxen, Kuhbürsten, Kraftfutterautomaten und Frischluftfreigang für die Trockensteher. Die ca. 120 Kühe werden in einem 2x8 Westfalia Fischgrätenmelkstand gemolken. Der Betrieb erwirtschaftet eine gute Milchleistung, dies bestätigen einige 100.000-Liter-Kühe.

Weiterlesen ...

2014 - Ferien ...und Lehrer drücken die Schulbank

Weiterbildung der Gartenbau- und Floristiklehrer in Dresden- Pillnitz
August 2014

Traditionsgemäß setzten sich die Lehrer des Fachbereiches Saalhausener Str. an den zwei letzten Tagen der Ferien auf die Schulbank. Zur Fortbildung der sächs. Berufsschullehrer der Fachrichtungen Gartenbau und Floristik in Dresden-Pillnitz standen dieses Jahr folgende Schwerpunkte auf der Tagesordnung:
- aktuelle Informationen zum Sachkundenachweis im Pflanzenschutz,
- Gehölzschnitt, Obstbäume und Sträucher als Dienstleistung im Galabau,
- Trends in der Balkonbepflanzung und Gräser im Garten.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...