2018 - Exkursion der 12. Jahrgangsstufe nach Berlin zum Bundestag und Bundesrat

Mit „Frederike“ im Rücken brachen wir am 18. Januar in aller Frühe (7:00 Uhr) nach Berlin auf. Dort angekommen bereicherten wir uns kulturell an einer Stadtführung, in welcher zwei Mitschülerinnen geschichtsträchtige Sehenswürdigkeiten näher vorstellten. Anschließend durchschritten wir die Sicherheitsschleusen des Bundestagsgebäudekomplexes und gelangten ins Gebäudeinnere.

Weiterlesen ...

2018 - Konditoren und Bäcker in Paris

"Vivre et travailler en France pendant trois semaines!"
8 Auszubildende unseres BSZ bekommen gerade genau diese Möglichkeit. Als angehende Konditoren oder Bäcker leben und arbeiten sie für 3 Wochen in der Nähe von Paris. In den einzelnen Betrieben lernen sie fremde Arbeitswelten und -techniken sowie die Produktvielfalt des Landes kennen. 

Weiterlesen ...

2018 - Besuch im Dt. Hygiene-Museum Dresden

Am 17. Januar 2018 besuchten wir, die AG15, das Deutsche Hygiene-Museum in Dresden. Im Rahmen unseres Praktikums bekamen wir die Möglichkeit, im „Gläsernen Labor“ unter Anleitung einen imaginären Vaterschaftstest durchzuführen. Unser begleitender Fachlehrer war Herr Gebauer und geleitet wurde das Experiment von zwei Studentinnen der TU-Dresden.

Weiterlesen ...

2017 - Betriebsbesichtigung der Zuckerfabrik Brottewitz

Unsere Klasse, die LW15a aus Altroßthal, besuchte am 28.11.2017 das Zuckerwerk "Südzucker" in Brottewitz. Um 09:45 Uhr trafen wir uns am Empfangstor. Dort bekamen alle eine Karte, mit der wir uns später zu bestimmten Toren einloggen konnten. Nachdem wir die Karten erhalten hatten, holten uns zwei nette Werksmitarbeiter ab, die mit uns die Führung durchführten. Sie erklärten uns die Handhabung der Karte und meinten: "Bei Verlust der Karte - Wir verarbeiten jede Rübe!"

Weiterlesen ...

2017 - Exkursion in das Chemiewerk in Nünchritz

Am 23 November 2017 besuchten wir, die 12. Jahrgangsstufe des Beruflichen Gymnasiums das Chemiewerk in Nünchritz. Wir trafen uns 8:30 Uhr am Hauptbahnhof um mit dem Zug nach Nünchritz zu fahren. Nach einer Stunde waren wir da. Pünktlich angekommen, wurden wir jeweils in 2 Gruppen eingeteilt, die eine Gruppe durfte sich einen Vortrag über das Chemiewerk und die Entwicklung von Wacker anhören,

Weiterlesen ...

2017 - Ein Nachmittag der AG17 im Hygiene-Museum

Am 14. November 2017 besuchten wir, die AG 17, das Deutsche Hygiene-Museum in Dresden. Unser Auftrag war, im Rahmen des Ethikunterrichts, uns selbst, den Menschen, besser kennenzulernen. Dafür nutzten wir eine Führung durch die Dauerausstellung „Abenteuer Mensch“. Die Führung absolvierte mit uns ein junger Herr. Am Anfang brachte er uns das Museum ein Stück näher. Er erklärte uns, wie es überhaupt dazu kam, dass dieses Gebäude hier in Dresden steht. Dabei ging er auch auf uns Schüler ein und stellte der Klasse von Beginn an zahlreiche Fragen.

Weiterlesen ...

2017 - In den Schluchten der Ochelbaude

Wie sich die 11. Klassen beim Teamwettkampf kennenlernen

Geplant war eigentlich ein mehrtägiger Ausflug der beiden neuen 11. Klassen mit Zeltübernachtungen an der Elbe. Leider machte uns aber das schlechte Wetter einen Strich durch die Rechnung. So wurde unsere Klassenfahrt kurzerhand zu einem eintägigen Kennlernausflug umgewandelt.

Weiterlesen ...

2017 - Besuch der Staatskanzlei

Wir, die 13. Jahrgangsstufe des beruflichen Gymnasiums, unternahmen am Donnerstag, den 26.10.2017, eine Exkursion in die sächsische Staatskanzlei. Wir trafen uns nach den ersten zwei Unterrichtsstunden vor dem Haupteingang dieser. Nachdem wir unsere Sachen abgelegt hatten, begann eine kurze Führung durch das Gebäude. Uns wurden unter anderem der Presseraum und die prachtvolle Haupthalle gezeigt. Leider war die Zeit viel zu kurz um das Gebäude genauer kennenlernen zu können.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...