Ein Besuch in der Medien@age

In der Einführungswoche vom 22. bis 26.08.2011 haben wir, die FOS11, an unterschiedlichen Modulen zu grundlegenden Arbeitstechniken, die im Schulunterricht benötigt werden, gearbeitet. Am Mittwoch, dem 24. August 2011 konnten wir die Medienetage in Dresden besuchen.

Weiterlesen ...

Ausflug der FOS10 in den Dresdner Zoo

Am 06. Juli 2011 trafen sich die Klasse FOS 10 und zwei Lehrer der Fachoberschule für Agrarwirtschaft und Ernährung am Dresdner Zoo, um das Schuljahr ausklingen zu lassen und den Praktikumsbetrieb von vier Schülern der Klasse anzusehen. Der Empfang im Zoo wurde vom Praktikumsbetreuer Herrn Pohle persönlich vorgenommen, die Führung selber jedoch von den vier Schülern durchgeführt.

Weiterlesen ...

2011 - Exkursion nach Ruppendorf

Am 1.6.2011 regnete es endlich – das freute die Landwirtschaft und damit natürlich auch uns LandwirtsIMG_0084chaftslehrer. Bei nebligem und eben regnerischem Wetter empfing uns Herr Kost in Ruppendorf und stellte uns den Werdegang der dortigen Agrargenossenschaft vor.

Weiterlesen ...

2011 - Brauereibesuch der Lw09b

IMG_0006Am Freitag, dem 15.4.2011, fuhr die Klasse LW09b mit ihrer Fachlehrerin Frau Hermann nach Radeberg.

Die dortige Exportbierbrauerei ist eine der größten Brauereien in Deutschland. Nach einer kurzen Einführung startete der Rundgang. Wir schauten uns alle Gebäude der Brauerei an. Zu jedem Teil der Brauerei gehört ein gewisser Abschnitt des Brauvorganges, vom Maischen bis zur Abfüllung.

Weiterlesen ...

2011 - Exkursion FOS 11 in die Heinrichsthaler Milchwerke

Exkursion FOS 11 am 09.05.2011 in die Heinrichsthaler Milchwerke nach Radeberg

Nachdem wir uns im Schuljahr 2010/11 im Fach Produktionslehre thematisch von der eiweißreichen Pflanze über die Kuh bis hin zum Käse durchgearbeitet hatten, bildete diese Exkursion den krönenden Abschluss.
An dieser Stelle bedanken wir uns bei Herrn Werner von den Heinrichsthaler Milchwerken für die professionelle Führung.

Weiterlesen ...

2011 - An English lesson in another way

An impressing performance of the famous novel of “Oliver Twist“ by Charles Dickenswas performed  at the vocational training college “BSZ Metalltechnik” in Dresden on the 17th of March in 2011. After the last ones of the 200 invited students had arrived, the play started.

The play only featured 4 actors, who acted 12 different characters. We were amazed how easy it was to separate the characters, because at the first sight it seemed very confusing that women  played male and female parts as well, for example the main character “Oliver Twist” was acted by a woman. The 4 actors are members of the British theatre group “White Horse Theatre” who are called Victoria Blunt, Jane Crawshaw, Sam Griffiths and Hamish Stansfeld.

Although everything was spoken in English, we didn’t have any problems to understand the content and to follow the play. At the end of the performance we had the chance to ask them some questions, which they answered very frankly. They told us that they met each other first in September last year and now they are together for a year to travel and act in the whole of Germany.

All in all it was a great experience that showed us that the English language and culture are a very pleasant combination. We hope that they will return next year to Dresden to see them again.

German version - Oliver Twist – ein Theaterstück

2011 - Oliver Twist – ein Theaterstück

Am 17.3.2011 sahen wir das Stück Oliver Twist im BSZ für Metalltechnik Gustav Anton Zeuner. Die Darsteller Victoria Blunt, Jane Crawshaw, Sam Griffiths und Hamish Stansfeld nutzten nur eine einzige Requisite im Mittelpunkt der Bühne, um verschiedene Räume darzustellen. Es war eine überragende Leistung der kleinen Schauspielertruppe vom White Horse Theatre.

Weiterlesen ...

2011 - Traditionelle und neue Abfülltechniken in der Brauerei Rechenberg

Datum: Mi., 09.03.2011

Fachgruppe:    Fachkraft für Lebensmitteltechnik

2. Lehrjahr - Spezialisierung Getränkeabfüllung

Wir konnten die traditionelle Fülltechnik für Flaschen und Fässer kennen lernen. Anschließend wurden die neuen Füllanlagen umfangreich erklärt. Die Exkursion war für uns sehr interessant und wir erhielten einen großen Einblick in die Praxis der Abfüllung von Dosen und KEG´s.

Herzlichen Dank an den Geschäftsführer der Rechenberger Brauerei OHG, Herrn Andreas Mayer, für sehr gute Betreuung.

Weiterlesen ...