2012 - Anatomieunterricht am Pferd

Auch in diesem Schuljahr begaben sich die Pferdewirte des 1. Lehrjahres im Rahmen des Lernfeld übergreifenden Unterrichts wieder auf den Reiterhof Altroßthal direkt ans Pferd. Mit Fingerfarben wurden herrlich bunte Pferde kreiert und ganz nebenbei so mancher Aha-Effekt bezüglich der Anatomie des Pferdes und seiner Biomechanik in der Bewegung erzielt.

Weiterlesen ...

2012 - Lehrfahrt der Pferdewirtauszubildenden

Vom 25.6. bis 29.6.2012 fuhren die Auszubildenden des 2. Lehrjahres im Beruf Pferdewirt auch in diesem Jahr wieder auf eine einwöchige Fachexkursion, welche uns diesmal nach Niedersachsen (Verden und Umgebung) führte. Ziel dieser Reise ist es, mit den Auszubildenden verschiedene führende Einrichtungen aus Pferdezucht und –sport zu besuchen und ihnen so ein umfassendes Bild über das Berufsbild Pferdewirt und seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten zu vermitteln, sowie auch Kontakte zu potentiellen späteren Arbeitgebern herzustellen.

Weiterlesen ...

2012 - Ga-La-Bau-Tag auf der Landesgartenschau in Löbau

30.06.2012

Am 30.06.2012 stellten sich die Garten- und Landschaftsbauer als stärkste Sparte der Gärtner auf dem Gelände der Landesgartenschau in Löbau vor.

Wir, als Berufliches Schulzentrum für Agrarwirtschaft und Ernährung, hatten ein Pflanzenquiz für Jung und Alt vorbereitet, welches prima angenommen wurde, wobei die Besucher ein erstaunlich gutes Wissen nachweisen konnten.

Weiterlesen ...

2012 - Werksführung bei Dr. Quendt (TW10)

am 13. Juni 2012

Im Unterrichtsfach Berufsbezogene Projekte befassten wir uns mit Nutzpflanzen, vor allem mit dem Getreide, angefangen von der „Wiege der Pflanze“ bis hin zur „Gesunderhaltung der Pflanze“. Wie das Getreide ausgesät, gepflegt und versorgt wird, wussten wir inzwischen. Was Guttation bewirkt und welche Bodentypen die besten für die Getreidepflanzen sind, haben wir analysiert. Zum krönenden Abschluss wollten wir uns nun die Verarbeitung von Mehl sowie die daraus entstehenden Produkte ansehen.

Weiterlesen ...

2012 - BiG11 beim Praktikum in der COM

vom 16.04.2012 bis 27.04.2012 -

Der Montag nach den Osterferien, unser erster Tag vom Praktikum und alle waren müde! Die Zeit verging kaum, da wir uns erst einmal die Belehrungen und die Einführung für die nächsten Tage anhören mussten.
Dementsprechend hoch war die Motivation am nächsten Morgen.

Weiterlesen ...

2012 - Exkursion der TW09a nach Großdittmannsdorf

Bild02Fit für die Prüfung?

Am 6.6.2012 fuhren wir, die TW09a, in die Agrargenossenschaft Radeburg e.G. nach Großdittmannsdorf. Gemeinsam mit Frau Kretzschmar und Herrn Reimann von Masterrind ergründeten wir die betrieblichen Bedingungen des Reproduktionsbereiches sowie die Vorzüge, aber auch Nachteile ausgewählter Kühe bei der Tierbeurteilung.

Weiterlesen ...

2012 - Exkursion nach Ostritz

Unsere Exkursion nach Ostritz – Sankt Marienthal

02.-04.Mai 2012

Mittwoch, 02.05.2012

image103Früh um 7 Uhr, noch vor Schulbeginn, ging es los. Unser erster Halt nach ca. 2 Stunden Fahrt war die Hochschule in Senftenberg. Hier wurden wir über die verschiedenen Studiengänge und andere wichtige Dinge informiert. Daraufhin durften wir uns verschiedene Fachlabore ansehen, was gerade für unsere Biotechnologen sehr interessant war. „Strahlend Schön“ war das Thema des anschließenden Vortrages.

Weiterlesen ...

2012 - Praktikum der AG11 im Lehr- und Versuchsgut Köllitsch

Praktikumsbericht vom 16.04.-20.04.2012 „Tierhaltung“ Gruppe 2

 Tagesplanung:

  • Frühstück: 06:30 - 07:30 Uhr
  • Mittag: 12:00 - 13:00 Uhr
  • Abendbrot: 18:30 - 19:30 Uhr
  • zwischen den Unterrichtseinheiten unterschiedlich lange Pausen, ca.5 - 20 Minuten

 

Montag 16.04.2012

  • 10:00 Uhr Ankunft mit dem Bus vor dem Wohnheim

  • anschließend Zimmerübergabe
  • 11:00 - 12:00 Uhr Lehrgangseinweisung und Begrüßung durch Frau Stietzel im Speicher, Kabinett NaWaRo
  • 13:00 - 16:30 Uhr Einduschen aus seuchenhygienischen Maßnahmen, Schweinestall: Produktionsorganisation, Stallrundgang, Schweinezucht und –rassen Läuferkontrolle: Wiegen, Ohrmarken neu einziehen, Läufer treiben, Theorie: künstliche Besamung bei Frau Heinz, LWS Schwein

 

Dienstag 17.04.2012

  • 7:30 - 12:00 Uhr künstliche Besamung von Sauen, Theorie: Haltungsverfahren, Aufbau und Funktion des Stalles, Stallinventar, Tierbehandlung Schwein: Schwänze kupieren, impfen, bei Frau Heinz, LWS Schwein
  • 13:00 - 16:00 Uhr Gesundheitskontrolle des kompletten Tierbestandes, Reinigung der Stallbereiche, Theorie: Fruchtbarkeit Schwein, Fütterung

Mittwoch 18.04.2012

  • 08:00 - 12:00 Uhr Rundgang Rinderstall, Milchvieh, Fleischvieh, Aufzucht, theoretische und praktische Grundlagen zum Maschinenmelken, Anschauung verschiedener Melkstände bei Frau Schmelter, LWS Tierhaltung und Melktrainer in der Vorführhalle/Messehalle
  • 13:00 - 16:30 Uhr Theorie: Kälberaufzucht, Zyklen der Muttertiere, Latationsphasen, Geburtsablauf, Kälberbehandlung, -pflege, anschließend praktische Umsetzung, Fütterung, Milchaustauschergabe und Pflege der Kälber

 

 Donnerstag 19.04.2012

  • 05:00 - 08:00 Uhr Gruppe 2, Teil 1: praktische Übung Melken im Fischgrätenmelkstand bei Frau Bunzel und Fachmitarbeiter, LWS Tierhaltung, Kuhstall
  • 09:00 - 13:00 Uhr Theorie: Fütterung Rind und Futtermittelproduktion, sowie –bestimmung bei Frau Stietzel, LWS Tierhaltung, Futterkabinett
  • 16:30 - 19:30 Uhr Gruppe 2, Teil 2: praktische Übung Melken im Fischgrätenmelkstand bei Frau Bunzel und Fachmitarbeiter, LWS Tierhaltung, Kuhstall (andere Gruppe Freizeit)

Freitag 20.04.2012

  • 07:30 - 11:30 Theorie: Fruchtbarkeit Rind und Trächtigkeitstest mit Stallrundgang, Erkennen äußerer Brunstsymptome, Auflisten und Kontrolle mithilfe des Computerprogrammes "Herden-Manager"
  • 12:30 Abfahrt vor dem Wohnheim

weiter Eindrücke der ersten Woche:

 

Praktikumsbericht vom 23.04.-27.04.2012

 

Montag 23.04.2012

  • 10:00 Uhr Ankunft am Wohnheim
  • 11:30 - 12:00 Uhr Lehrgangseinweisung mit Frau Stietzel, Arbeitseinteilung der Gruppen
  • 13:00 - 16:00 Uhr Theorie: Aufbau eines Traktors, Anwendung der theoretischen Kenntnisse, Wartung an einem Massey- und John Deere-Traktor unter Beachtung des Leitfadens „WOLKEN“, anschließend Testfahrten, Übung Rückwärtsfahren, grundlegender Umgang, Bedienung moderner Landtechnik bei Herrn Fiedler, Herrn Sömisch, Herrn Peters, Technikhalle, -hof

Dienstag 24.04.2012

  • 07:15 - 12:00 Uhr Theorie: Pflanzen- und Saatgutbestimmung, Bodenbeschaffenheit und -analyse, anschließend Feldbeschauung, Feldbonitur, Auszählung Pflanzenbestände und Unkräuter, Pflanzenbestimmung auf dem Feld, Rundfahrt durch lw. Produktionsflächen des Lehr- und Versuchsgutes Köllitsch, Besichtigung des Zuchtbullen "Frodo" bei Herrn Peters, Technikhalle, -hof, Felder
  • 12:45 - 16:00 Uhr praktische Übung mit Traktoren, An- und Abbau von Geräten bei Herrn Sömisch, Herrn Peters, Mehrzweckhalle, Technikhof

 Mittwoch 25.04.2012

  • 07:15 - 12:00 Uhr Theorie: Aufbau und Funktion eines Mähdreschers und Häckslers,  Ansprüche der Tierproduktion an die Futtermittelgewinnung  bei Herrn Fiedler, LK Metall
  • 12:45 - 16:00 Uhr Theorie: Bodenbearbeitung, Pflügen, Grubbern, Saatbettbereitung bei Herrn Sömisch, LK Schweißen, anschließend praktische Übung Bodenbearbeitung mit 2 Zugmaschinen, einem 2-Schar-Wendepflug und einem Kreiselgrubbern bei Herrn Fiedler, Herrn Sömisch, Feld überbetriebliche Ausbildung

Donnerstag 26.04.2012

  • 07:15 - 09:00 Uhr Maschinenrundgang, praktische Fahrübungen Mähdrescher, Häcksler bei Herrn Fiedler und Maschinenausbilder Feldwirtschaft, Technikhof
  • 09:15 - 12:00 Uhr Theorie Sämaschinen, Aufbau und Funktion, Saatgutablage, Saatgutberechnungen, Abdrehprobe zur Ermittlung der tatsächlichen Abgabe von Saatgut in den Boden bei Herrn Manigel, Technikhalle
  • 12:45 - 16:00 Uhr praktische Übung Sämaschine mit einer Zugmaschine und einer Saatkombination bei Herrn Manigel, Feld überbetriebliche Ausbildung

Freitag 27.04.2012

  • 07:15 - 11:00 Uhr Maschinenrundgang Weidemann Hoflader unter Beachtung des Leitfadens „WOLKEN“, praktische Fahrübungen: Slalom, Hindernisfahren, Stapeln von Europaletten bei Herrn Fiedler, LK Metall, Werkstatthof
  • 11:30 - 12:30 Uhr Abschlusstest Theorie Landtechnik und Tierhaltung, anschließend Praktikumsauswertung, Feedback und Verabschiedung bei Frau Stietzel, Speicher/Kabinett NaWaRo
  • 12:30 Uhr Abreise vor dem Wohnheim

Tobias G. und Martin V.  - AG11

  • image001
  • image002
  • image003
  • image004
  • image005
  • image006
  • image007
  • image008
  • image009
  • image010
  • image011
  • image012
  • image013
  • image014
  • image015
  • image016
  • image017
  • image018
  • image019

2012 - Grünlandprojekt der PW10

Vom 14. - 16.05.2012 starteten die Pferdewirte des 2. Lehrjahres in die zweite Woche ihres Grünlandprojektes. Nach der Neuordnung der Ausbildungsverordnung der Pferdewirte im Jahr 2010 und Inkrafttreten des neuen Lehrplanes für die Berufsschule, wird das Lernfeld 8 (Grünland bewirtschaften) erstmalig in Projektform durchgeführt.

Weiterlesen ...